Spass

Du so, wenn das Päckchen ankommt ... bild: shutterstock

15 kleine Momente, die deinen Tag ein bisschen besser machen

17.07.17, 06:31 17.07.17, 18:29
Natalia Widla
Natalia Widla

Wenn du sofort den richtigen Schlüssel erwischst

gif: giphy

Wenn der erste Duschstrahl gleich perfekt temperiert ist

gif: giphy

Dein Lieblings-Mittagssandwich/-Salat ist runtergesetzt

gif: giphy

 Wenn du randomly den Fernseher anmachst und perfekt das Intro deiner Lieblingsshow erwischst

gif: giphy

Ein freier Platz im Zug/Tram/Bus

bild: shutterstock

Wenn der Spendenstandmensch/ Unterschriftenammler just in dem Moment die Schuhe bindet, in dem du durchläufst

bild: shutterstock

Wenn du einen Laden betrittst und im Hintergrund läuft nicht das übliche Radio-Gedudel, sondern richtig gute Musik

gif: giphy

Wenn du bei unklarer Wetterlage automatisch die richtige Menge an Schichten gewählt hast

gif: giphy

Am Bahnhof kriegst du ein gratis Testerli von etwas in die Hand gedrückt, was auch würki lässig ist

(Also etz nöd Rivella gälb zum Biispill)

bild: imgur

Wenn du einen «erwachsenen Brief» im Briefkasten hast, es aber weder Mahnung noch Rechnung noch Vorladung ist

Sondern vielleicht sogar eine Rückzahlung?!

bild: shutterstock

Wenn du im leeren Lift gruusig furzt und bis oben keiner mehr zusteigt

gif:giphy

Wenn die Person neben dir im Tram dich ihren flauschigen Hundewelpen streicheln lässt (und er mag dich!!!)

Die Welt ist ja sowas von okay! bild: shutterstock

Wenn du um 3 Uhr in der Nacht aufwachst und zuerst denkst, es sei schon Zeit aufzustehen

Noch besser ist nur:

Wenn du um 7.30 aufwachst und merkst, dass Sonntag ist

gif: giphy

Das Allerbeste ist aber:

Wenn dein langersehntes Päckli eintrifft

gif: giphy

Apropos Hunde streicheln – hier noch paar Instant-Aufsteller:

Die Hunde-Wohlfühl-Slideshow

Hey, die Hunde waren doch süss! Warum lächelst du nicht?

Video: watson/Emily Engkent, Can Kgil

Das könnte dich auch interessieren:

Polo Hofer – vom Hippie und Popstar zum Schweizer des Jahres

Mit Schleier, aber ohne Gott: Konfessionslose Hochzeiten sind im Trend

«Wir können doch nicht einfach die Luft verschmutzen – und nichts dafür bezahlen»

Schweizer Ex-Soldat leitet Anti-Flüchtlings-Aktion von Rechtsextremen

«Spiele Tennis nur wegen des Geldes» – die entwaffnende Ehrlichkeit des Bernard Tomic

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
12Alle Kommentare anzeigen
12
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • ändu66 17.07.2017 11:29
    Highlight Zu Nr. 4: Schaut noch irgendwer live TV? Ich nehm' das Gewünschte auf und schalte den TV nur dann ein, wenn ich das anschauen will! Und Serien sowieso erst verzögert, damit man gleich ein paar Episödalis schauen kann. Und nicht jedes Mal wieder eine ganze Woche warten muss...
    20 10 Melden
    • Sine 17.07.2017 12:22
      Highlight Jup ich, eigentlich zu 90% 🤣
      26 0 Melden
    • solani 17.07.2017 13:38
      Highlight Wow. Danke für den Tipp
      6 4 Melden
    600
  • Pumuckl96 17.07.2017 10:25
    Highlight Ich mag die meist verwunderten Blicke der "Gratistesterliverteiler", wenn ich dankend ablehne ;) So à la "was, de nimmt kei gratis Schoggi?"
    28 5 Melden
    600
  • LarsBoom 17.07.2017 08:44
    Highlight Ich bin eher froh wenn sich die testerliverteiler gerade die Schuhe binden.
    46 9 Melden
    600
  • keplan 17.07.2017 08:44
    Highlight Ist der Unterschriftenammler eine Vogelart diw ich noch nicht kenne...
    40 4 Melden
    600
  • JustDoItNow 17.07.2017 08:30
    Highlight Habt Ihr es auch geschmöckt als ihr Punkt 11 gelesen habt?
    17 7 Melden
    600
  • tinu32 17.07.2017 07:22
    Highlight Wenn du "randomly" den Fernseher anmachst, echt? Hat Zappella das gesehen?
    92 1 Melden
    • thymar 17.07.2017 09:32
      Highlight Für mehr Sprachendiversität die Herzen hoch! #GoodVibesOnly (wo chunnt ou dä # här?)
      5 15 Melden
    • supremewash 17.07.2017 10:16
      Highlight Mich hat "gued" mehr irritiert.
      32 2 Melden
    600
  • derEchteElch 17.07.2017 07:13
    Highlight Nää.. also das mit 3 Uhr aufwachen kann nan sich sparen, aber wenn man im richtigen Moment aufwacht, ohne Wecker, das ist cool 😎👍
    67 10 Melden
    • Mia_san_mia 17.07.2017 15:04
      Highlight Also ich finde das super wenn man zuerst meint es sei Zeit zum aufstehen und dan meekt, das man noch ein paar Stunden weiterschlafen kann.
      12 1 Melden
    600

«Wir können doch nicht einfach die Luft verschmutzen – und nichts dafür bezahlen»

Wir schreien auf, wenn Donald Trump den Klimavertrag aufkündet, fliegen aber weiterhin nach Bali in die Ferien. Das sei inkonsequent, meint René Estermann von der Stiftung «myclimate» – und bietet Lösungen an.

Es ist Ferienzeit: Der Flughafen Zürich verzeichnete am Wochenende Rekordzahlen. Mehr als 200'000 Personen wurden am Samstag und Sonntag abgefertigt. 

Seit 2007 hat die Anzahl Passagiere am Flughafen Zürich fast jährlich zugenommen. Waren es vor zehn Jahren noch 20,7 Millionen Passagiere, die registriert wurden, so waren es 2016 bereits 27,7 Millionen. Auch dieses Jahr wird ein Wachstum von rund fünf Prozent erwartet.

Die Airlines und den Flughafen freut es. Doch der Boom hat eine Kehrseite. …

Artikel lesen