Spass

Joint? Grüntee? Bloody Mary? Das sind die Kater-Kuren der Profis

10.09.17, 10:51 10.09.17, 11:06

Alka Seltzer? Bloody Mary? Die US-Zeitschrift «Esquire» befragte etliche Star-Köche nach ihren Kater-Kuren – und bekam Antworten, die verschiedener kaum hätten sein können. Hier einige der besten: 

Braden Wages von Malai Kitchen, Dallas, Texas:

«Michelada.»

«Will ich einen Kater bezwingen, will ich Flüssigkeitszufuhr und Erfrischung. Eine Michelada besitzt subtile Gewürz-, Zitrus- und Gemüse-Noten, welche die Sinne auffrischen, ohne allzu schwer und harsch zu sein wie bei einer Bloody Mary.»

Und so geht's:

Salz
Chilipulver
6 cl Clamato Juice (oder Tomatensaft)
1 Flasche mexikanisches Bier
3 cl Limettensaft
1 Schuss Worcestershire Sauce
Einige Spritzer Tabasco
Aromat

Salz und Chilipulver auf einem kleinen Teller vermischen. Den Rand eines Longdrink-Glases mit einem Limettenstück benetzen und ins Chili-Salz tunken. Glas mit Eiswürfeln füllen. Clamato, Worcestershire Sauce, Tabasco, Limettensaft und etwas Aromat in das Glas geben, mit Bier auffüllen.


Alvin Cailan von Eggslut, Los Angeles:

«Espresso, Cold Brew und ein Eier-Sandwich.»

Bild: watson/obi

Bild: shutterstock

«Und zwar in genau dieser Reihenfolge. Zuerst trinkst du deinen Shot Espresso, danach deinen Cold Brew Coffee und dann gönnst du dir ein Eier-Sandwich. Und vorbei ist der Kater. Ich vermute, es sind der hohe Koffein-Anteil und der Temperaturunterschied, die mir helfen. Und weil man derart viel Koffein zu sich nimmt, braucht man das Sandwich, um alles zu erden. Das hat bei mir noch nie versagt.»


Anthony Bourdain von «Parts Unknown» auf CNN:

«Ein Joint ... und anderes.»

«Aspirin, eine eiskalte Coca-Cola, rauch' einen Joint, iss' ein scharfes Szechuan-Gericht. Funktioniert jedes Mal.»


Erik Niel von Easy Bistro & Bar, Chattanooga, Tennessee:

«The Daywalker.»​

Bild: shutterstock

«Ich trinke etwas namens The Daywalker, ein nicht alkoholischer Drink mit mexikanischem Coca-Cola, einem Shot Espresso, Limettensaft, einem Schuss Zuckersirup und ein wenig Angostura Bitters. Das bringt dich nach einer langen Nacht richtig auf Vordermann und der Zucker hilft bei jeder Art Kopfschmerz.»


John Ondo vom Lana Restaurant & Bar, Charleston, South Carolina:

«Süsser Tee.»

Bild: shutterstock

«Ich bin kein Kaffeetrinker, deshalb ist Schwarztee mein Morgen-Getränk. Wurde ich nachts zuvor etwas überbewirtet, starte ich mit einem Emergen-C, das meinem Immunsystem einen Vitamin-C-Schub gibt und danach ist es Süsstee. Nach ein paar Tassen hilft der Koffein mit den Kopfschmerzen und der Zucker gibt Energie.»


Louis Maldonado von Spoonbar, Healdsburg, Kalifornien:

«Mezcal Bloody Mary»

Bild: Shutterstock

«Mezcal und Bloody-Mary-Mix, sag' ich. Mezcal beruhigt den Magen, doch ich und die meisten verkaterten Menschen bringen sowas kaum pur runter. Deshalb mache ich mir einen Bloody Mary mit Mezcal statt Wodka, frischem Limettensaft und genug Tabasco, um mir den Mund zu verbrennen.»

Und so geht's:

5 cl Mezcal
15 cl Tomatensaft
1 cl frisch gepresster Limettensaft
1 Schuss Worcestershire Sauce
ein paar Schuss Tabasco
Selleriesalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Staude Stangensellerie (zum Rühren)

Mezcal, Limettensaft, Worcestershire Sauce, Tabasco, Selleriesalz, Pfeffer und Tomatensaft in einen mit Eiswürfel gefüllten Cocktail-Shaker geben und alles verrühren. Den Inhalt des Rührglases durch das Barsieb in das Longdrinkglas giessen. Mit einer Selleriestange garnieren.


Michael Serpa von Select Oyster Bar, Boston:

«Shellfish Broth.»

Bild: shutterstock

«Ich schwöre auf eine deftige Suppe mit Mies- und Venusmuscheln, Garnelen, vielleicht ein pochiertes Ei und mit tonnenweise Weissbrot mit Butter, um die Suppe aufzutunken.»


Kim Canteenwalla von Andiron Steak & Sea, Las Vegas:

«Green Goddess Juice.»

Bild: shutterstock

«Nichts geht über meinen Green-Goddess-Saft! Im Grunde genommen ist er Salat in einem Glas: Federkohl, Äpfel, Fenchel, Gurke, Sellerie, Zitronen und Ingwer.»

Und so geht's:

1/2 Bund Federkohl
1 Apfel
1 Gurke
1 Stange Sellerie, geschält
1 Handvoll Petersilie
1 daumengrosses Stück Ingwerwurzel
1/2 Fenchelknolle
Saft einer Zitrone

Alle Zutaten in die Fruchtpresse/den Entsafter geben, dabei den Zitronensaft erst am Schluss beigeben. In einem gekühlten Glas servieren.


Jeff Mahin von M Street Kitchen, Santa Monica, Kalifornien

«Breakfast Concoction.»

Bild: shutterstock

«Ich weiss jetzt nicht, wie wissenschaftlich meine Kater-Kur ist, doch für mich funktioniert's jedenfalls immer nach einer harten Nacht. Da sind einige klassische Frühstücks-Zutaten dabei – Eier und Orangensaft –, doch sie wurden in trinkbare Form umgesetzt. Die Chilis sind hier ausschlaggebend, die bringen das Blut in Fluss und wecken dich auf.»

Und so geht's:

1 Eiweiss
4 cl frisch gepresster Orangensaft
1-3 ganze getrocknete Chilis
2 cl frisch gepresster Limettensaft
4cl Wodka

Alle Zutaten in einen mit Eiswürfel gefüllten Cocktail-Shaker geben und energisch schütteln. In ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas abseihen und mit Mineralwasser auffüllen. Mit einem Orangenschnitz garnieren.


Kevin Sippel von Jockey Hollow Bar & Kitchen, Morristown, New Jersey:

«Bier!»

Bild: shutterstock

«Ich empfehle, einen Kater mit dem richtigen Elixir zu behandeln: Coors.»


Oliver Baroni von watson (jajaschoklar der ist kein ‹Profi› – geschweige denn ein US-Star-Koch – er gibt aber hier trotzdem seinen Senf dazu):

«Prairie Oyster.»

Bild: sn

Nicht jedermanns Sache. Aber man ist schliesslich auch nicht jedermann.

Und so geht's:

1 Ei
1 Schuss Worcestershire Sauce
1 Schuss Tabasco
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Die Innenseite eines Cocktailglases mit etwas Olivenöl «ausspülen». Danach das rohe Ei in das Glas geben, ohne dass das Eigelb zerbricht (man kann auch nur das Eigelb in das Glas geben). Worcestershire Sauce, Tabasco, etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Die Augen schliessen, den Glasinhalt langsam, aber in einem einzigen Zug trinken, dabei an den Spass denken, den man letzte Nacht hatte.

Trinken mit Stil

Das älteste Rezept der Welt ist für … BIER! #priorities

Fanta gibt's dank den Nazis – und 12 weitere WTF-Fakten zu Cola, Limo und Co.

13 klassische Cocktails, die jeder Mann und jede Frau von Welt beherrschen sollte

Hipster-Espresso für 5 Stutz, der erst noch gruusig ist? Du kannst mich mal!

Im Sommer 2017 ist's passiert: Ich habe von India Pale Ale und Co. die Schnauze voll

13 Wodka-Cocktails, die du jetzt sofort probieren solltest. Okay, nicht alle aufs Mal ...

Giggerig auf hyggelig? Willkommen im soften Lifestyle-Scheiss

22 klassische Sommer-Cocktails, die du kennen musst (wenn du jetzt startest, hast du bis September alle durch)

«CUCUMBA, as we say in Jamaica!» – 5 erfrischende Gurken-Cocktails für den Sommer-Apéro

Wichtige Fragen des Lebens: Wie lange kann man Whisky behalten? 4 Tipps dazu

Gin, Whisky, Vermouth – 13 der besten kommen aus ... der Schweiz

Make Mexico Great Again – trinkt mehr Tequila! Hier kommen 7 (½) der besten

9 Hammer-Whiskys zu einem fairen Preis, empfohlen von einem, der Bescheid weiss (not me)

Alkohol tötet Hirnzellen? Räumen wir mal mit ein paar Alk-Mythen auf, okay?

Zuerst Trump und nun das: Wein aus Käse-Gläsern! Im Ernst? Will uns Amerika zerstören?

Hochprozentiges aus der Schweiz: Diese 16 Schnäpse solltest du mal probiert haben

Life-Hacks aus der Ära des Alkoholverbots: So einfallsreich waren die Schmuggler während der Prohibition

21 Schweizer Biere, die du mal probieren solltest (und ihr sagt uns noch 21 weitere, okay?)

Codewort Porno – wie Schwarzbrenner trotz Verbot Absinth verkauften

Komm, wir trinken eine Guuge! Hier kommen die Cannabis-Cocktails!

Ich habe bis um 6 Uhr morgens Wodka getrunken und hatte keinen Kater. Mit diesen 10 Wodken kannst du das vermutlich auch

Trink deinen veganen Wein woanders! Hier kommen die Fleisch-Cocktails!

Wer kennt sich mit Drinks aus? Hier haben wir ein Quiz dazu

Spinnenwodka, Zehenwhisky, Spuckebier ... Drinks aus Zeugs, das du garantiert nie essen würdest

Alle Artikel anzeigen

Derweil, auf Instagram ...

Vor dem Kater: «Wer föhnt sich schon die Schamhaare!?!»

2m 26s

«Wer föhnt sich schon die Schamhaare!?!»

Video: watson/Helene Obrist, Emily Engkent

Food-Push abonnieren! Los, hopp!

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
19Alle Kommentare anzeigen
19
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • El_Sam 12.09.2017 17:07
    Highlight Aromat? Von einem Koch aus Texas????
    0 0 Melden
    600
  • Joe-B 11.09.2017 10:24
    Highlight Ich weiss nicht ob es anderen auch so geht, aber wenn ich auf einen Kater Kaffee trinke, kommt es mir direkt wieder hoch. Normalerweise liebe ich allerdings Kaffee.
    1 0 Melden
    600
  • SanchoPanza 10.09.2017 18:30
    Highlight und ich dachte Prärieausgern seien Stierhoden 😅
    5 1 Melden
    600
  • Uelifl 10.09.2017 15:37
    Highlight Na gut beim lezten Katerkiller kommt es einem schon beim daran denken hoch....
    24 0 Melden
    600
  • pun 10.09.2017 15:29
    Highlight Ich wusste doch, dass auf Anthony Bourdains Geschmack auch in schwierigen Stunden des Lebens zu zählen ist. 🙌
    28 0 Melden
    600
  • Nyasa 10.09.2017 14:59
    Highlight shit, shower, shave
    33 1 Melden
    600
  • ujay 10.09.2017 12:53
    Highlight Uaaaarrrghhhh....green Goddess Saft😝😝....Ich trinke ein zwei Bier....das Beste gegen Kater
    20 2 Melden
    • Cachesito 10.09.2017 15:23
      Highlight Konterbier kann ich nur bestätigen.
      13 1 Melden
    600
  • Hayek1902 10.09.2017 12:42
    Highlight Der Baroni tip funktioniert und ist einfach zum herstellen
    5 2 Melden
    600
  • User03 10.09.2017 12:00
    Highlight Mir wurde von einem Medizinstudenten gesagt, dass das sogenannte "Konterbier" wirklich hilft.

    Der Körper kurble damit den Alkoholabbau wieder an und man fühlt sich besser.

    Natürlich ist es ein Nachteil wenn man Auto fahren muss ect. Aber für mich funktioniert dies wunderbar 😊
    31 1 Melden
    600
  • Hoppla! 10.09.2017 11:58
    Highlight The Daywalker: Ein "nicht alkoholischer Drink" mit Angosturabitter... Spannend! ;-)
    19 0 Melden
    600
  • Luca Brasi 10.09.2017 11:37
    Highlight Wo ist denn der Grüntee, der im Titel erwähnt wurde?🤔
    13 1 Melden
    600
  • Raphael Stein 10.09.2017 11:23
    Highlight Die selbe Menge Wasser wie Alk, dann gibt' den Kater gar nicht erst.
    Und natürlich viel Training. Ist im Sport auch so.
    29 0 Melden
    • Darth Unicorn 10.09.2017 13:32
      Highlight Und was hilft gegen Muskelkater? 😅 Finde Training am nächsten Tag bisher am effektivsten gegen den Alkohol Kater. Einmal alles ausgeschwitzt und man fühlt sich wie neu
      5 1 Melden
    • Raphael Stein 10.09.2017 15:08
      Highlight hehe, meinst du den "Trinkarm"...
      Vorbeugend ein Röhrli vielleicht. Dann klappt das mit den Liegestützen am nächsten Tag.
      5 1 Melden
    600
  • BossAC 10.09.2017 11:18
    Highlight Was zum Teufel trinkst du da, Baroni 😂
    20 0 Melden
    600
  • Datsyuk 10.09.2017 11:14
    Highlight Joint. 420.
    34 1 Melden
    • CasRas 10.09.2017 12:43
      Highlight Alkohol weglassen und direkt beim Gras bleiben, dann gibt es erst gar keinen Kater. :)
      31 1 Melden
    • Datsyuk 10.09.2017 13:14
      Highlight Das mache ich grundsätzlich so. Einen schönen Sonntag wünsche ich!
      19 0 Melden
    600

Britische Touristen zocken Hotels auf Mallorca ab – mit einem simplen Trick

Mit einem simplen Trick betrügen britische Touristen spanische Hoteliers: Sie erfinden Lebensmittelvergiftungen und sichern sich so Gratis-Urlaub. Nun schlägt die Branche zurück.

Das Konzept der Touristen war ebenso simpel wie genial. Es funktionierte in etwa so: Während des Urlaubs gingen sie auf Mallorca in die Apotheke, kauften sich ein Durchfallmittel und packten den Kassenbon ein - zurück in der Heimat behaupteten sie dann, sie hätten sich beim Essen im Hotel eine Lebensmittelvergiftung eingefangen. Und schon bekamen viele von ihnen die gesamte Reise erstattet.

Vor allem britische Urlauber sollen mit dieser Masche seit 2013 auf der Baleareninsel …

Artikel lesen