Spass

Läuten bei dir sofort alle Alarmglocken, wenn du über eine Zeitungsente stolperst? Oder fällst du auch mal rein? Bild: EPA/ANSA

Hat der «Blick» den Papst wirklich für tot erklärt? 13 Quiz-Fragen zu Zeitungsenten

Immer wieder schaffen es Falschmeldungen in die Medien. Nicht mal geübte Augen erkennen alle «Zeitungsenten». Welche Enten wurde tatsächlich von Nachrichten veröffentlicht und welche haben wir völlig erfunden? Bist du eine Medien-Profi und erkennst alle «echten» Zeitungsenten in unserem Quiz?

18.04.17, 20:03 19.04.17, 08:22
Severin Miszkiewicz
Severin Miszkiewicz

1.Hat der «Blick» den Papst für tot erklärt, obwohl er noch lebte?
AP/ANSA
Ja voll! Das war oberpeinlich.
Nein, das schafft nicht mal der «Blick».
2.Hat die BBC verkündet, dass Apollo 11 mit Neil Armstrong an Bord auf der Mondoberfläche zerschmettert ist?
AP/NASA
Ja! Das war eine riesige Blamage für den Sender.
Nein, nein, ein solcher Fauxpas ist der BBC nie passiert.
3.Hat die Nachrichtenagentur DPA verkündet, dass der sowjetische Staatschef Nikita Chruschtschow gestorben sei, obwohl er noch lebte?
Teadmata/Wikicommons
Ja! Ein unbekannter Autor hat das gemacht.
Nein! Die Nachrichtenagentur blieb korrekt.
4.Hat der «Stern» Hitlers Tagebücher veröffentlicht, obwohl diese Fake waren?
EPA DPA
Ja, absolut!
Nein, Blödsinn!
5.Hat die «New York Sun» im 19. Jahrhundert verkündet, dass Leben auf dem Mond entdeckt worden sei, und die Leute haben es geglaubt?
AP/AP
Ja! Menschen waren früher so doof.
Nein! Sowas ist nie passiert.
6.Hat die CNN 1981 ein Interview mit Saddam Hussein veröffentlicht, obwohl es nur sein Doppelgänger war?
AP/INA
Ja! Das Interview war trotzdem sehr spannend.
Nein, so was hätten sie schon gemerkt.
7.Hat die französische Zeitung «Le Monde» 2012 den Milliardär Mitt Romney an Stelle von Barack Obama zum Präsidenten erklärt?
X00030
Ja! Das war peinlich.
Nein, sowas könnte der «Monde» nie passieren!
8.Hat die «New York Evening Mail» einen Artikel zum 75. Jubiläum der Badewanne in Amerika publiziert, in dem beschrieben wird, wie die Badewanne den Menschen anfänglich Angst machte und als gefährlich galt?
Ja!
Ach, hört doch auf. Das habt ihr erfunden.
9.Hat die NZZ 1790 von einem Seeungeheuer im Zürichsee berichtet?
Ja! Das löste eine kleine Unruhe aus.
Nein, ein solcher Fehler würde der «alten Dame» nie passieren.
10.Hat das «Dagbladet», eine der grössten norwegischen Zeitungen verkündet, dass in in einem arktischen Bunker Hitlers Überreste gewunden wurden?
Dolovis/Wikicommons
Ja! Ganz Norwegen hat darüber gelacht.
Never! Sowas würde meinem geliebten «Dagbladet» nie passieren.
11.Haben praktisch alle amerikanischen Zeitungen von einem sechsjährigen Buben berichtet, der in einem Heissluftballon gefangen sei und tausende Meter über Colorado fliege?
EPA/AAP
Ja! Darüber wurde sogar in der ganzen Welt berichtet.
Nein, noch nie gehört. Das muss erfunden sein.
12.Hat das britische Fernsehen in den 90ern eine echte Autopsie eines Ausserirdischen ausgestrahlt?
AP/AP
Ja! Die Menschen bekamen Panik!
Nein, das ist nur eine «Urban Myth».
13.Hat eine Schweizer Zeitung darüber berichtet, wie in der Innenstadt von Bern ein Erdmännchen gesichtet wurde und diese Nachricht sogar gepusht?
comments://884200716/82475
Ja! Oops.
Nein, das wäre ja lustig.

Sogar wir sind mal auf eine Zeitungsente reingefallen – Wie zwei Zürcher die ganze Stadt veräppelt haben:

Fake bleibt Fake: Diese manipulierten Bilder machen im Netz immer wieder die Runde

Das könnte dich auch interessieren:

Die fiesen Tricks der Wahlbetrüger: Ein Oppositioneller erzählt

«Die Abstimmung hätte niemals stattfinden dürfen» – das schreibt die Presse zur Türkei

Die besten Reaktionen auf den denkwürdigen Clásico (inkl. wütendem Ronaldo)

13 Innovationen, die wir sofort auch in der Schweiz brauchen

Prostituierte zu sein bedeutet viel mehr als Sex zu haben: Diese 6 bizarren Kundenwünsche sind wirklich ... gefühlsecht  

Im Cockpit-Clinch: Die Swiss wird von deutschen Piloten überrannt

6 Tipps, wie du gefälschte Gadgets erkennst

Patriotismus, Macron-Hate und alte Chansons – so erlebte ich die Party von Marine Le Pen

«Wenn 10'000 Schweizer ihr Gast-WLAN öffnen, wird die staatliche Netz-Überwachung nutzlos»

Frankreich wagt den revolutionären Bruch – und hat nun eine echte Wahl

«Scheiss-Jugo» und «Nazi-Schweine» – diese Beschimpfungen wurden richtig teuer

Erdogans langer Weg vom Strassenkämpfer zum neuen Sultan

Wie das berühmteste Wunderkind der Schweiz das Schulsystem ändern will

Facebook Live muss weg! 😡

«Schlimmstes Datenleck seit Snowden»? Das sollten Windows-User wissen

Ein Schweizer Professor erklärt, wieso es mit deinem Leben ab 23 bergab geht

United wirft Hochzeitspaar aus dem halbleeren Flugzeug

19 Memes, die das Single-Dasein perfekt beschreiben

Wenn Länder Gesellschaftsspiele wären – du wirst NIE GLAUBEN, was die Schweiz ist

Pisa-Studie: Schüler in der Schweiz ticken ein bisschen anders als in den übrigen Ländern

Info-Panne im Pentagon: US-Flugzeugträger fährt los, aber nicht nach Nordkorea

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Micha-CH, 16.12.2016
Beste News App der Schweiz. News und Unterhaltung auf Konfrontationskurs.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
5 Kommentare anzeigen
5
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • The oder ich 20.04.2017 08:06
    Highlight Die erfundene Krankheit "Hephocapalytirosises" hat dank der Chruschtschow-Ente sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag (Ärzte und Gräzisten hätten allerdings schon an der Wortbildung gemerkt, dass es ein Fake ist).
    0 0 Melden
    600
  • knightNEINer 18.04.2017 23:53
    Highlight Musste auch schmunzeln, als ich die Pushnachricht von dem Erdmännchen erhielt. Erdmännchen sind ja bekannt, dass sie gefährlich sind und Städte "unsicher" machen können 😂
    9 1 Melden
    600
  • zwan33 18.04.2017 23:22
    Highlight Keine Watson-Ente dabei? :-D
    12 0 Melden
    600
  • Dario4Play 18.04.2017 23:19
    Highlight Ich mag IDubz 😂
    THATS PRETTY GOOD
    2 2 Melden
    600
  • Jaing 18.04.2017 20:44
    Highlight Die Letzte war 20 Minuten doch bewusst. Hauptsache, die Leute klicken. 10/13 PS: Go-Karts.
    18 2 Melden
    600

Dank Roman Josis Doppelpack werfen die Predators die Blackhawks raus

Das hat es im US-Sport zuvor noch nie gegeben: Ein als Nummer 8 gesetztes Team eliminiert die Nummer 1 mit einem Sweep. Die Nashville Predators kegeln die Chicago Blackhawks mit 4:0 Siegen aus dem Rennen um den Stanley Cup.

An der Entscheidung ist Roman Josi massgeblich beteiligt. Der Berner Verteidiger erzielt nach Spielhälfte das Führungstor und er erhöht zehn Minuten vor der Ende zum 3:0. 

Die Predators, bei denen auch Yannick Weber und Kevin Fiala zum Einsatz gelangen, treffen in der …

Artikel lesen