Spass

Diese 60 genialen Instagram-Bilder lassen dich träumen

Publiziert: 06.10.16, 14:31 Aktualisiert: 07.10.16, 10:50

Instagram wird am 6. Oktober sechs Jahre alt. Etwa 60 Millionen Beiträge werden tagtäglich auf die Social-Media-Plattform geladen. Darunter finden sich grossartige Schmuckstücke von talentierten Fotografen. 

Hier kommt eine Auswahl der schönsten Instagram-Bilder. Und nein, Fotos von Selena Gomez und Kylie Jenner sind nicht dabei ... 

Die wohl schönsten Instagram-Bilder der Welt

(sim)

Übringes. Auch watson ist auf Instagram. Schau doch mal rein!

Noch mehr Bilder auf Instagram

Instagram-König gewinnt irre Wette ... und kassiert Dollars en masse (jaja, wir gönnen's ihm)

So zeigt sich Bern auf Instagram – 71 Bilder aus der Stadt, die keine Hauptstadt ist

Die Schweizerin Martina Bisaz hat 140'000 Instagram-Follower. Welche Bilder teilt sie und was ist ihr Erfolgsrezept?

Dieses Vater-Tochter-Haarwunder erobert das Internet im Sturm

#Bookface statt Facebook – 59 Instagram-Bilder zwischen Realität und Fiktion

Und das ganz ohne Berg-Fotos: Die Schweizerin Naomi Meran hat über 65'000 Instagram-Follower. Hier verrät sie ihre Erfolgs-Tricks

Wenn du eine dieser folgenden Locations instagramst, bist du ein langweiliger Sack

Zwei Wochen und 1'000 Bilder später: Das sind die ersten 80 Instagrammer, die das Hashtag #watson_gram benutzten

So zeigt sich St.Gallen auf Instagram – 57 Bilder aus der Bratwurst-ohne-Senf-Stadt

So zeigt sich Basel auf Instagram – 80 Bilder von 75 Accounts

75 mal #MatterPorn und es wir dir nie langweilig

Serviert auf Instagram: #FoodPorn vom Feinsten!

Kaum zu glauben: DAS sind die Bilder mit den meisten Likes auf Instagram

Ein grosser Star auf Instagram: Der funkelnde und glitzernde Sternenhimmel #Astrophotography

So zeigt sich Chur auf Instagram – 50 Bilder von Einheimischen und Touristen

Alle Artikel anzeigen

Ausserdem: Die 25 populärsten Instagram-Bilder 2015

Hol dir die App!

User-Review:
naja, mir - 16.4.2016
Immer auf dem neusten Stand. Besticht mit sympathischem, intelligentem Witz!
8 Kommentare anzeigen
8
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Typu 06.10.2016 22:08
    Highlight Immer diese filter effekte. Machen doch jedes bild kaputt.
    16 8 Melden
    600
  • Easypeasy 06.10.2016 19:18
    Highlight Schöne Bilder... Aber teilweise ein bisschen zu selbstverliebte Fotos... So Facebook style... Und zu viele Hunde, und zu wenig Otteren...
    41 3 Melden
    600
  • Stromer5 06.10.2016 16:56
    Highlight Sehr schöne Bilder, doch die Farben sehen teilweise verändert aus.
    Hier wurde tlw. bestimmt mit Bildbearbeitungsprogrammen gearbeitet.
    Schade, sehe lieber die Originale, auch wenn die Farben dann nicht so intensiv sund.
    34 3 Melden
    • Mumped 06.10.2016 19:15
      Highlight Ich als Hobbyfotograf sehe es mit den Bildern wie mit dem Kochen: für das beste Gericht braucht man beste Zutaten (Rohformat-Bild aus der Kamera), Dann muss man das Gericht aber abschmecken und würzen (bearbeiten). Hier unterscheiden sich die Gemüter: manche mögen es würziger und manche möchten eben einen Unverfälschten Geschmack der Zutaten. Das ist eben Geschmackssache (ich mag es beispielsweise im Gegensatz zu dir sehr würzig)
      32 6 Melden
    • joe 07.10.2016 06:44
      Highlight @mumped
      Das war mal eine schöne Aussage zum Thema Fotografie!
      14 1 Melden
    600
  • dunou 06.10.2016 16:23
    Highlight Sehr schön. Aber doch etwas zu viele Hundefotos in einer "Weltauswahl". :)
    40 9 Melden
    600
  • deleted_337758608 06.10.2016 16:01
    Highlight Bild 46: Hihi, Finger in 'n po, Mexiko😜
    #dirtymind
    40 1 Melden
    600
  • Stipps 06.10.2016 15:19
    Highlight SCHÖÖÖN
    23 3 Melden
    600

Du kannst deiner Arbeit jetzt den Finger zeigen: Es gibt noch einen Picdump!

Weil diese Woche alle wieder so langsam aus ihren Ferien zurückgekehrt sind und eh niemand so recht arbeiten mag, feiern wir doch das nahende Wochenende mit einem Extra-Picdump! Warum? Warum denn auch nicht!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloaden: iPhone/Android 2. aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei PICDUMP auf «ein» stellen, FERTIG.

Artikel lesen