Spass

27 hübsche Wohnideen für alle, die nie genug Geld für teure Einrichtung haben

Du würdest gerne dein trautes Heim edel einrichten, doch es mangelt am nötigen Kapital? Alles nur halb so wild, hier kommen 27 günstige Wohnideen!

03.01.17, 09:20 04.01.17, 03:41
Balthasar Sager
Balthasar Sager

Du kennst das Gefühl: Du hast eine hübsche Deckenlampe für «nur» 500 Franken gesehen. Sie strahlt dich an, sie säuselt dir sanft zu «Nimm mich, ich bin eine Lampe!» … Doch dann denkst du an die horrende Krankenkassenprämie, die du noch bezahlen musst, wie mega dekadent das ist, die Nachbarn, die Kinder in Afrika und in zwei Jahren gefällt es dir sowieso nicht mehr. Und der Moment, eingangs so magisch, endet tragisch.

Und du so:

petar marjanovic/shutterstock

Schlimm, nicht? Um dieses Trauma zu überwinden kommen jetzt 27 günstige, clevere und vor allem todschicke Wohnideen! 

Ach ja und am Schluss erfährst du etwas Neues über die 8 Sitzgelegenheiten in Bundesrat Schneider-Ammanns Büro – du wirst es mir echt nicht glauben :)

Der Bling-Bling-Boden

Wenn du schon nicht auf grossem Fusse leben kannst, so hast du doch wenigstens 150 US-Dollar unter deinen Füssen

Ok, das ist schon nicht ganz so günstig … gif: excellent picture trends 

Die Filament-Glühbirne

Lampenschirme sind teuer, irrelevant und ziehen Staub an. Eine hübsche Halterung und eine solche stylishe Edison-Birne genügen!

Ab zwei Franken bist du beim kosteneffizienten Retro-Schick dabei.  bild: pinterest

Die Aufwertung bestehender Möbel

Du hast da noch so einige langweilige Möbel? Ein wenig Farbe, Wachs, Kupfer- oder Goldklebband und Schleifpapier haben das Potenzial, deine Einrichtung fundamental zu verändern!

Ein wenig Gold …

Instruktionen hier. bilder: ikea hackers und ikea

… ein Quäntchen Wachs …

Anleitung hier. bilder: refinerey29

… ein Spritzer Blau …

Mehr hier. bilder: centsationalgirl

… ein bisschen Kupfer kann viel bewirken!

Anleitung hier. bilder: ikea und blush and jelly

Mit Baupaletten geht fast alles!

Mit einigen Paletten und einer Handvoll Kissen bastelst du dir ganz einfach ein Sofa …

Merci an Angelina Graf für den Vorschlag.   bild: freshideen

… oder ein Bett …

Danke an Raphael Holzer für die Idee. bild: muebles con palets

… oder doch eher ein Bänkli für die Küche? 

bild: vgn exp

Ein Tisch? Voilà!

bild: decoist

Du hast konntest dir noch keine Treppe leisten? Easy:

bild: 101pallets

Neue Füsse …

… für einen alten Sessel?

Einfach mal hier schauen! bild: etsy

Könnte auch so aussehen:

Links: vorher. Rechts: nachher. Deine konsumkritischen Freunde werden beeindruckt sein! bild: blissfulporch

… oder neue Beine.

Möble deinen kleinen Couchtisch auf!

bilder: triplemaxtons, ikea

Einfach auf Ebay, Etsy oder im Brocki dem Couchtisch passende Beine kaufen und anschrauben! Damit triffst du sogar zwei Fliegen auf einen Schlag: Die verantwortliche Bloggerin nutzt den Couchtisch auch als Esstisch! Das geht selbstverständlich auch mit allen Arten von Tischplatten und längeren Tischbeinen!

Holzstämme.

Eine Ablage oder ein Tischli kannst du ganz einfach auch durch einen Holzstamm ersetzen. 

Der weisse Anstrich verleiht einen skandinavischen Touch und ist erst noch günstig! bild: pinterest

Betonschalungssteine

Bastle dir einen einzigartigen Nachttisch …

Nie war die Überwindung des Kapitalismus einfacher! bild: elle decoration/thenewdesignproject/alan gastelum

… oder einen Arbeitstisch!

Das funktioniert ferner auch mit Backsteinen – wenn man weitere Bretter zwischen die Steinen klemmt wird daraus ganz einfach ein Gestell! Merci an Patrick Toggweiler für die Idee!  bild: themerrythought

Das Holzboxenregal.

Male ganz einfach einige Holzboxen innen an und befestige sie mit Klemmen aneinander.

Geht auch mit alten Weinkisten. bild: kristina bergmann

Deine Küche hätte es gerne, wenn du diese 10 Rezepte in ihr austesten würdest:

Oder vielleicht doch gleich eine Kiste an die Wand?

Billiger als alles bei IKEA! bild: aventure déco

À propos kein Geld: Hier ein verrücktes japanisches Musikvideo über drei Büezer, die auch nicht genug Geld verdienen:

Nicht vergessen die englischen Untertitel zu aktivieren. Video: YouTube/LADYBABY

Was führt dieses Büsi im Schilde?

  bild: olfactoriastravels

Nichts, es riecht den Watson-exklusiven Skandal im Wohntipp #27! 😼 

Das selbstgebaute Bett mit Bücherkopfleiste

In nur drei Stunden kannst du es schaffen! Hier geht es zur Anleitung.

bild: dawanda

Trickse die unfaire Vermögensverteilung mit …

… Kleiderbügeln für die Garderobe, …

Das ginge auch einfacher, wäre aber langweilig! ;)  bild: a little glassbox 

… Hosenbügeln zur Posteraufhängung, …

Die Verkäufer an der ALDI-Kasse würden das auf Facebook liken! bild: home designing

… und Klemmbrettern aus!

Auch deine sparfreundlichen FDP-Freunde wären begeistert! bild: at home in love 

Oder befestige Fotos oder Kunst mit Klämmerli an einer Schnur:

Hohoho, wenn der internationale Währungsfonds das wüsste, würde er dich für fiskalische Besonnenheit loben! bild: anewall

Du hast einen hässlichen alten Teppich? Einfach abkleben und übermalen!

Anleitung dazu hier. bild: iheartnaptime

Es ist nicht verboten, ein solches Sofa mit einem neutralen Überwurf zu verdecken ;) bilder: iheartnaptime

Bundesrat Johann Schneider-Ammann darf uns gerne diese 6 Einrichtungsgegenstände schenken (warum, erfährst du später): 

Die Wände «tätowieren»

Entweder holst du dir einige Vinylkleber für die Wände …

bild: freshideen

… oder du drapierst sie mit geometrischen Figuren in schwarz …

Lasse schwarzes Klebeband zum Protestsymbol im Kampf gegen deine schwierige Einkommenssituation werden! bild: luulla

… oder in Kupfer:

Mit kupferfarbenem Band kann man auch Bilderrähmen, Blumentöpfe und anderes verschönern!  bild: centsationalgirl

Und sonst so als Deko? Teichrosen aus Seidenpapier.

Die Anleitung dazu hier.  bild: balthasar sager

Minimalismus

Gut leben wir in einem Zeitalter, in dem weniger Einrichtung mehr ist (ausser du bist Donald Trump). Um Henry David Thoreaus Buch «Walden», stinklangweilige Eigenbrötlerromantik, er beschreibt ein Kapitel lang, wie er die eigenen Möbel baut, ein wichtiger Klassiker der frühen nordamerikanischen Literatur, zu zitieren: «Simplify, simplify

Wow, das stimmt nachdenklich. Wie auch diese 15 Bilder mit Sprüchen:

Apropos Minimalismus – hast du noch so einen Bilderrahmen?

Entferne das Hintergrundmaterial und klebe eine Chilischote auf das Glas.

Ha, so braucht es politische Massnahmen zur Vermögensumverteilung gar nicht mehr! Nice! bild: watson

Ui! Dieses Büsi hört schon jetzt die Empörung der Mittelklasse über Wohntipp #27! 

Ui ui ui, das muss ja ein veritabler Skandal sein.  bild: buzzle

Die Kaffeefilterlampe

Die Anleitung findest du bei Thrifty and Chic gif: thrifty and chic

Das ist doch viel cooler als das 300 Franken teure Original:

bild: black by design

Ali Express

Beim chinesischen Onlinehändler Ali Express gibt es unendlich viele Schnäppchen, wie etwa diese schlichte und herzige Lampe, fast ausnahmslos mit gratis Versand (#exportsubventionen #dankechinesischeregierung). 

Sie haben wirklich alles, die Chinesen. Auch diese Lampe für 190 Franken, die im Original 815.- kostet …

Das ist wohl eine immaterialgüterrechtlich unzulässige Kopie, die du lieber nicht importieren solltest. bild: screenshot aliexpress

Deine Wand mit Holzpaneelen verkleiden

Du brauchst eigentlich nur eine simple Unterkonstruktion …

Je nach Holzart ist das äusserst günstig!  bild: designertrapped

…an der du dann die horizontalen (oder auch vertikalen) Bretter befestigst.

Hier, wie es die Bloggerin von Thrifty and Chic gemacht hat und hier eine Anleitung von Hornbach. bild: thriftyandchic

Alternativ vielleicht diese Lösung hier?

bild: artiswall/kickstarter

Diebstahl

Heute sind es «nur» kleine Scheinchen, morgen ist es eine neu eingerichtete Wohnung 😏 bild: sergey mironov/shutterstock

Wir wollten nur schauen, ob du noch mitliest. Diebstahl ist mega illegal. Wenn du stiehlst, um teure Einrichtung zu kaufen, dann bist du nicht nur kriminell und fies. Nein, nicht nur das, du bist dann vor allem ein Designopfer! Stehle nicht. KEINE Straftaten begehen! #zuwiderhandlung #vollehärtedesgesetzes Falls diese Warnung dich trotzdem nicht davon abhält, lasse dich nicht erwischen und lese zuerst diese Tipps.

Noch 4 Wohnideen bis zu DER Enthüllung, die alle hart arbeitenden Mütter und Väter erschüttern wird! 

Das Pimpen von Bücherregalen

Schütze deine Erotikromansammlung mit einer Stoffbanderole vor den neugierigen Blicken deiner Schwiegereltern … 

«Pimpen» klingt, als ob sich dein Bücherregal prostituieren würde und du einen Prozentsatz einstreichen würdest. Hihi. bild: wunderweib

… oder transformiere dein Regal in eine schnieke Garderobe!

Die Anleitungen dazu und weitere Ideen findest du hier. bild : wunderweib

Oder verkleide ganz einfach das Innere deiner Regale mit hübschem Geschenkpapier!

Bei Globus gibt es sehr schönes Geschenkpapier!  bild: globus 

Das war mal das gleiche Regal!

Hier findest du die Anleitungen dazu! bilder: apartment therapy

Wie spät ist es?

Für etwa 4 Franken erhältst du eine Antwort mit dieser Weltuhr, die du dir selbst gebastelt hast, du Kosmopolitin, du:

Anleitung hier bild: instructables

Mit einem alten Buch, etwas Geduld und 2 Franken weisst du es auch! 

Die Anleitung ist hier zu finden.  bild: ikea hackers

Und im Bad?

Grusle deine Gäste günstig mit dem Schatten der unheimlichen Killerente …

Für knapp 12.- (zur Zeit des Verfassens). bild: ali express

… erzeuge zu tiefsten Preisen eine alpine Atmosphäre …

Ab 20.- (zur Zeit des Verfassens). bild: ali express

… oder werde Zeuge des Angriffs des Riesenbüsis! Die Möglichkeiten sind endlos! 

Ab 52.- ohne Versand. bild: etsy

Sell-and-Buy Facebook- Gruppen

Eine weitere preiswerte Ressource neben Brockenhäusern, günstigen Onlineshops und dem Estrich deiner Grosseltern, sind Plattformen wie tutti.ch oder eben Facebook-Gruppen wie etwa Second Hand in Zürich (rund 14'000 Mitglieder hat sie) oder z.B. auch Basel Buy & Sell (rund 23'000 Personen haben sich eingeschrieben). Man muss möglicherweise etwas geduldig sein, bis man das richtige Angebot findet und dann schnell handeln, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Oft trennen sich nette Leute, die z.B. ins Ausland ziehen, so von ihren Möbeln. Und du solltest das übrigens auch tun.

Ein gratis Sofa? No problemo!

Ich habe mir dank einer solchen Gruppe u.a. schon kostenwirskam ein ansprechendes Schuhregal ergattert!  bild: screenshot von second hand in zürich/facebook

Uuuund nun ein Trommelwirbel …

#nervenkitzel #spannung bild: howard sandler/shutterstock

Überdenke deine Langzeiteinrichtungs-Strategie

Du kaufst öfters mal günstige Einrichtung beim schwedischen Multi? Ziehe in Erwägung, dir nur noch Einrichtungsgegenstände zuzulegen, die du länger als 5, oder vielleicht auch 10 Jahre lang zu nutzen gedenkst! Das ist speziell bei grösseren Stücken einen Gedanken wert.

Investiere über einen grösseren Zeithorizont in schöne, zeitlose, qualitativ hochwertige Stücke.

Die NOC-Klemmleuchte von Wrong. London. Ich habe zuerst 6 Monate überlegt und dann zugeschlagen. bild: watson

Bundesrat Schneider-Ammann (aus der Partei der Sparfüchse) hat übrigens auch seine Langzeiteinrichtungsstrategie geändert:

Er hat sich eigens fünf Besucherstühle (je 1700 Franken) und einen Bürostuhl (4400 Franken) von Vitra, sowie zwei Sessel von Le Corbusier (je 4700 Franken) ausgesucht. Oben sind nur drei der acht erwähnten Sitzgelegenheit abgebildet, Gesamtbild hier. Bild: KEYSTONE

Umfrage

22'000 Franken für 8 Sitzgelegenheit, was meinst du dazu?

  • Abstimmen

2,052 Votes zu: 22'000 Franken für 8 Sitzgelegenheit, was meinst du dazu?

  • 25%Oh là là, Johann, savoir-vivre! ;)
  • 5%Das ist #kontrovers! Der #Artikel sollte doch lieber «27 #billige Wohnideen für arme #Schlucker und #Schluckerinnen - #27 zeigt die #Abgehobenheit der #Elite» heissen.
  • 12%ÄÄÄH HALLO, SIE? JA SIE, EXGÜSI, WO IST MEIN SKANDAL? ICH hatte einen VERITABLEN SKANDAL erwartet, und jetzt kommt keiner. Wir sind hier in der SCHWEIZ, Herr Sager! SCHWEIZ, nicht BANANENREPUBLIK! Ich will subito mein Geld zurück!
  • 7%Die Möbel gebühren dem Amt.
  • 18%Ja böh, Swiss style halt. Keine chratzts.
  • 9%Ihr linken Medien wollt immer nur die konservativen Politiker in die Pfanne hauen und Empörung hervorrufen. Hihi, bei mir funktioniert das nicht, ätschbätsch!
  • 24%OMG, nieder mit dem Kapital!

Sooooh und jetzt bist du durch. Nun bist du dran und darfst die folgenden Fragen diskutieren: Welche Wohntipps habe ich vergessen? Wie viele Zähne hat ein Walross? Was ist grün und wird nicht gerne beobachtet? Ich erkläre die Kommentarsektion für eröffnet!  ;)

Und Kevin ermuntert dich jetzt im Fall noch, diese Story auf Facebook zu teilen!

bild: jessy libik/shutterstock 

Noch ein Hinweis zum Import von Produkten, die du in ausländischen Onlineshops bestellst :
Die Summe des Produktwerts und der Versandkosten darf 65 Franken nicht übersteigen (ausser es sind Bücher), sonst kommt das Päckchen nicht abgabefrei durch den Schweizer Zoll. Sonst wirst du kalt erwischt von der Postverarbeitungsgebühr (11.50.- oder 16.-), 3% Aufwandsentschädigung und 8% Mehrwertsteuer, die beim Erhalt des Pakets fällig werden. Informiere dich auch über den Wechselkurs den der Zoll verwendet zur dieser Berechnung. Mehr Infos zum Import bei der Post.

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
15Alle Kommentare anzeigen
15
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • SeKu 03.01.2017 14:32
    Highlight Das Wort "leichtgläubig" ist nicht im Duden.
    10 1 Melden
    600
  • lilie 03.01.2017 13:47
    Highlight Ich bin leider weder eine begabte Schnäppchenjägerin noch begnadete Selberbastlerin.

    Mit chinesischen Onilneshops hab ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Das Zeug ist nicht nur billig, sondern auch billig gemacht. Das Kunststoffzeug riecht dazu meist schrecklich.

    Second Hand von Tutti, Brocki etc. ist da meist die weitaus bessere Variante.

    Ansonsten beherzige ich die skandalöse #27. 😎
    23 2 Melden
    600
  • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 03.01.2017 12:32
    Highlight Die Gesamtzahl der Zähne bei Walrösser variiert zwischen 18 und 24 und kann durch die Zahnformel 1-2/0 1/1 3-4/3-4 0/0 ausgedrückt werden.
    46 0 Melden
    • Hölzig 03.01.2017 19:23
      Highlight und ich soo:
      stimmt diese Formel wirklich?, nach ein paar minuten kann ich sagen: ka!
      eeh ich meina natürlich: Ja! 😉
      7 0 Melden
    600
  • joe155 03.01.2017 11:37
    Highlight Die Paletten sind zwar cool, aber günstig ist anders ;-). Ausser man kann diese irgendwo günstig übernehmen.
    44 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 03.01.2017 12:31
      Highlight Glaub es ist immer noch billiger als das Holz separat zu kaufen. Eine Palette neu gibt es ab 15.-
      Belastbare Holzplatten ab 40.-
      Ausser man nimmt ein altes Möbel auseinander, das kommt noch billiger.
      12 1 Melden
    • SeKu 03.01.2017 14:28
      Highlight "übernehmen"
      27 0 Melden
    • seventhinkingsteps 03.01.2017 21:25
      Highlight Du kaufst sie natürlich nicht neu, sondern gebraucht für 5 bis 10 Franken pro Stück(http://www.tutti.ch/ganze-schweiz?q=Euro+Palette+OR+Europalette). Du musst auch neue sowieso zuerst bürsten oder schleifen und behandeln musst, damit du dir keine üblen Splitter holst.
      14 0 Melden
    • ma vaff... 04.01.2017 08:51
      Highlight also ich hab 20 Europaletten gratis bekommen...günstiger gehts kaum...
      6 1 Melden
    600
  • Charlie Brown 03.01.2017 11:17
    Highlight #3: "… ein bisschen Kupfer kann viel bewirken!"

    Naja. Da braucht es mehr als ein bisschen Kupfer. Nämlich ein ganz anderes Regal ;-)
    31 2 Melden
    • Balthasar Sager 03.01.2017 14:02
      Highlight Hehe, ertappt!
      Das hat den Grund, dass das in der entsprechenden Anleitung verwendete Modell «Bygel» nicht mehr hergestellt wird, deshalb habe ich das Modell «Sunnersta», dessen faszinierende Ähnlichkeit schwer zu verneinen ist, verwendet. Wirkt im Effekt wohl eher verwirrend, mea culpa! ;)
      12 1 Melden
    • Charlie Brown 03.01.2017 14:29
      Highlight Schon gut, Balthasar. Wollte eigentlich nur einmal mehr beweisen, dass ich ein ganz genauer (eigentlich ein verdammter Pedant) bin.
      25 0 Melden
    • JasCar 04.01.2017 00:23
      Highlight Beweis geliefert, kannst beruhigt schlafen gehn. Unser watson Lieblingspedant....
      6 0 Melden
    • Charlie Brown 04.01.2017 06:37
      Highlight @JasCar: 😀😘
      5 0 Melden
    600
  • Swarup 03.01.2017 11:03
    Highlight Selbsterklärend..aber nicht von meiner Baustelle entwenden ;)
    59 5 Melden
    600

9 absolut wahre Grafiken über das chaotische Leben mit einer Katze

Katzen sind flauschig, herzig, süss und tun der Seele gut. Manchmal sind sie aber auch dickköpfig, kratzig und gehen uns auf den Wecker fordern unsere Geduld heraus.

Artikel lesen