Sport kompakt

Ligue 1

Monaco verschiebt PSG-Meisterfeier um mindestens einen Tag

26.04.14, 20:53 27.04.14, 13:57
AS Monaco's Dimitar Berbatov (C) challenges Nantes's goalkeeper Maxime Dupe during their French Ligue 1 soccer match at Louis II stadium in Monaco April 6, 2014.  REUTERS/Eric Gaillard (MONACO - Tags: SPORT SOCCER)

Doppeltorschütze Dimitar Berbatov. Bild: Keystone

Die AS Monaco verschiebt die erfolgreiche Titelverteidigung von Paris Saint-Germain in der französischen Meisterschaft zumindest um einen Tag. Die Monegassen bezwingen Ajaccio mit 4:1.

Damit verkürzte Monaco den Rückstand bei drei ausstehenden Partien auf PSG vorerst auf sieben Punkte. Mit einem Sieg beim FC Sochaux können die Pariser am Sonntag die Meisterschaft perfekt machen. 

Dimitar Berbatow (52./74.), Geoffrey Kondogbia (88.) und Lucas Ocampos (92.) schossen den Sieg für Monaco heraus, Gadji Tallo (75.) sorgte für den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer.

Ligue 1, 35. Runde

Ajaccio – Monaco 1:4

Evian – St-Etienne 1:2

Guingamp – Valenciennes1:0

Montpellier – Toulouse 2:1

Nizza – Reims 1:0

Rennes – Lorient 1:1

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Die besten Reaktionen zum Neymar-Wahnsinn: «Ich versteh das alles #neymar»

222 Millionen Euro blättert PSG für Neymar hin. Eine Zahl fern jeglicher Vorstellungskraft. Die Reaktionen in den sozialen Medien fallen dementsprechend auch übermässig aus.

Bevor wir mit den Reaktionen auf den Mega-Deal beginnen: Hier die Details, wie es WIRKLICH zum Neymar-Abgang aus Barcelona kam …

Jetzt, wo das geklärt ist, hier die besten Tweets rund um den Neymar-Transfer zu Paris Saint-Germain:

Artikel lesen