Sport kompakt

Mark Bastl und Sven Berger wechseln zu Ambri –  Paolo Duca bleibt ebenfalls an Bord

16.04.15, 16:46

Paolo Duca skort weiterhin für Ambri. Bild: TI-PRESS

Mark Bastl (34) kommt von den ZSC Lions, wo er in seinen acht Saisons drei Mal (2008, 2012, 2014) den Meistertitel feiern durfte. Der Powerflügel war zuvor schon für Langnau, Bern und Fribourg tätig und erreichte bisher in 552 NLA-Spielen 195 Skorerpunkte (91 Tore, 104 Assists). Der kräftige Stürmer unterschrieb bei Ambri einen Vertrag bis Ende 2016/2017.

Für die gleiche Vertragsdauer hat sich bei den Biancoblu Sven Berger (27) verpflichtet. Der Verteidiger stösst vom NLA-Absteiger Rapperswil zu den Tessinern. Er spielte mit Ausnahme der Saison 2011/2012 (Kloten Flyers) immer am Obersee. In 449 NLA-Spielen kommt Berger auf 64 Skorerpunkte (13/51). 

Vorzeigekämpfer Paolo Duca (33) bleibt Ambri treu. Der langjährige Captain von Ambri verlängerte seinen Kontrakt ebenfalls bis Ende 2016/2017. (syl/si) 

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

«Eishockey aktuell» – SRF lanciert neues Eishockeymagazin

Das Schweizer Fernsehen SRF erweitert die Eishockey-Berichterstattung um eine neue Sendung. Ab der neuen Saison berichtet das Magazin «Eishockey aktuell» über alle Spiele und alle Tore einer Runde.

Die Sendung wird während der Qualifikation an Werktagen mit vier oder mehr National-League-Spielen ausgestrahlt. Die Sendedauer soll jeweils 30 bis 40 Minuten betragen. Bei Wochenendrunden berichten «Sportaktuell» und «Sportpanorama» wie gewohnt über die Spiele im Schweizer Eishockey.

Moderiert …

Artikel lesen