Sport kompakt

Nach Vorfall in Ambri

800 Franken Geldbusse gegen Kwiatkowski

10.11.14, 18:02

Joel Kwiatkowski packte auch nebem dem Eisfeld zu. Bild: KEYSTONE

Joel Kwiatkowski (37) wurde vom Einzelrichter wegen «ungebührlichen Verhaltens» nach der Partie von Fribourg-Gottéron bei Ambri-Piotta mit einer Busse von 800 Franken belegt.

Der Kanadier war nach dem NLA-Spiel vom vorletzten Samstag in der Valascia aus dem Mannschafts-Bus von Gottéron gestiegen und hatte einen jugendlichen Fan am Kragen gepackt, von dem er mit einer Geste provoziert worden war.

Gegen den Entscheid des Einzelrichters kann innerhalb von fünf Tagen beim Verbandssportgericht Rekurs eingelegt werden. Noch offen ist, ob Ambri-Piotta für mangelnde Sicherheitsvorkehrungen zur Rechenschaft gezogen wird. (si/syl)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

«Eishockey aktuell» – SRF lanciert neues Eishockeymagazin

Das Schweizer Fernsehen SRF erweitert die Eishockey-Berichterstattung um eine neue Sendung. Ab der neuen Saison berichtet das Magazin «Eishockey aktuell» über alle Spiele und alle Tore einer Runde.

Die Sendung wird während der Qualifikation an Werktagen mit vier oder mehr National-League-Spielen ausgestrahlt. Die Sendedauer soll jeweils 30 bis 40 Minuten betragen. Bei Wochenendrunden berichten «Sportaktuell» und «Sportpanorama» wie gewohnt über die Spiele im Schweizer Eishockey.

Moderiert …

Artikel lesen