Sport kompakt

Weiler-Nachfolge geregelt

Sven Christ wird neuer Trainer des FC Aarau

26.05.14, 11:15 26.05.14, 18:36
Sven Christ, Trainer des SC Cham, beim Fussballspiel des Schweizer Cups zwischen dem SC Cham, 1 Liga, und dem FC Thun, Super League, auf dem Sportplatz Eizmoos in Cham, ZG,  am Sonntag, 19. September 2010. (KEYSTONE/Sigi Tischler)

Bild: Keystone

Kronfavorit Sven Christ ist neuer Trainer des FC Aarau. Er erhält einen Vertrag für eine Saison mit Option auf ein weiteres Jahr. Christ folgt auf René Weiler, der den Super-Ligist nach erfolgreichem Wirken auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Christ ist derzeit Trainer des FC Baden in der 1. Liga. Während seiner Spielerkarriere kickte der 40-Jährige mehrmals selber für Aarau, war gegen Ende seiner Karriere auch Captain. Zwei Jahre lang spielte der gebürtige Bieler beim FSV Mainz in der 2. Bundesliga. (ram)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Love, Love, Love? – wenn Fussballklubs den Fans die Liebe entziehen

Wer in der Schweiz als Fussballfan geboren ist, kann es sich leicht machen. Er wählt den FC Basel. Und ist somit auf der sicheren Seite. Siege in der Endlosschlaufe. Party ohne Ende. Gut, vielleicht geht mal ein Cupfinal verloren. Vielleicht spielt man in Bern mal nur unentschieden. Oder ein als Super-Transfer angekündigter Spieler entpuppt sich nicht als Super-Transfer. Oder man verliert mal gegen Real Madrid oder Paris Saint-Germain. Aber Enttäuschungen verabreicht der FC Basel seinen …

Artikel lesen