Sport kompakt

Glückstreffer von Henderson bringt Liverpool die nächsten drei Punkte

16.03.15, 22:53 16.03.15, 23:50

Brendan Rodgers hat mit seiner Mannschaft seit nunmehr 13 Spiele nicht mehr verloren. Bild: Andrew Couldridge/REUTERS

Liverpool setzt seinen Marsch in Richtung Tabellenspitze weiter fort. Auswärst bei Swansea gewinnen die «Reds» mit 1:0 und liegen nun nur noch zwei Punkte hinter dem viertplatzierten Manchester United zurück. Liverpool baut seine Serie der Ungeschlagenheit damit auf 13 Spiele aus.

Gamewinner bei Liverpool ist Jordan Henderson, welcher im dritten Pflichtspiel in Folge ins Schwarze trifft. Das Tor kommt allerdings etwas glücklich zustande: Der Liverpool-Stürmer wird angeschossen, worauf der Ball in hohem Bogen über den Swansea-Keeper segelt. Diesen Lob hat er nie und nimmer so geplant. 

Ein Zufallsprodukt: Jordan Hendersons Lob-Treffer. gif: vine.co

(cma)

Premier League, 25. Runde

Swansea – Liverpool 0:1

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Nach der Bundesliga noch viel mehr legendäre Klubhymnen aus Europas Top-Ligen

Kürzlich haben wir die Hymnen der Bundesliga-Vereine präsentiert. Im zweiten Teil wenden wir uns nun den Liedern grosser Klubs aus Italien, Spanien und England zu – und denen kleinerer Vereine mit Hit-Potenzial.

Wir haben die Songs in drei Kategorien beurteilt: Pathos, Melodie und Text. Wie sehr hat das Lied Hymnen-Charakter? Wie viel Leidenschaft wird vermittelt? Wie einfach kann man es mitsingen? Wie gross ist der Bezug zum Klub?

Heraus kam keine Rangliste – du kannst stattdessen im Kommentarfeld am Ende der Story selber deinen Sieger küren.

Pathos: ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️Melodie: ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️Text: ⭐️ ⭐️ ⭐️Beste Zeile: «Bianco che abbraccia il nero» («Das Weiss, das das Schwarz umarmt»).

Pathos: …

Artikel lesen