Sport kompakt

Nach der Hinspiel-Niederlage qualifiziert sich Juventus doch noch souverän für den Cupfinal

07.04.15, 23:43 08.04.15, 14:22

Die Alte Dame in Feierlaune. Bild: AP/ANSA

Juventus Turin steht zum 15. Mal im italienischen Cupfinal. Der Meister setzt sich im Halbfinal gegen die Fiorentina dank einem 3:0-Sieg im Rückspiel durch.

Das Heimspiel hatten die Turnier mit 1:2 verloren, doch im Rückspiel in Florenz drehten sie auf und gewannen trotz diverser Absenzen mit 3:0. Unter anderen wurde Stephan Lichtsteiner beim Champions-League-Viertelfinalisten geschont. Für Juventus Turin zählt der Cup jeweils nicht zu den ersten Prioritäten, letztmals gewannen sie ihn 1995.

Am 7. Juni in Rom könnte ein zehnter Titel dazukommen. Gegner ist dann entweder Titelverteidiger Napoli oder Lazio Rom, die sich am Mittwoch im Halbfinal-Rückspiel gegenüber stehen. (si)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Typisch italienisch startet die Serie-A-Saison mit 7 Remis in 8 Spielen – 5 enden 0:0

16. September 1979: Was für ein lascher Auftakt in die neue Spielzeit! In der Serie A mischen die Abwehrreihen vorzüglichen Beton an. In acht Spielen gibt es nur einen Sieger und insgesamt fallen bloss sechs Tore.

Italiens Fussball hat seit Jahrzehnten einen Imageschaden. Spätestens seit Helenio Herrera mit Inter Mailand in den 60er-Jahren den Catenaccio perfektioniert hat, gilt in unserem südlichen Nachbarland die Devise: Hinten muss die Null stehen.

Zwar hat sich dies in der Zwischenzeit geändert; heute fallen in der Serie A im Durchschnitt etwa gleich viele Tore wie in England und Spanien. Doch im Herbst 1979 ist man von den 2,95 Toren pro Spiel in der Saison 2016/17 noch weit entfernt. In der 1. Runde …

Artikel lesen