Sport kompakt

Bewerbung bei der Uefa eingereicht

Italien bewirbt sich mit Rom um EM-Spiele 2020

24.04.14, 21:06

Der italienische Verband bewirbt sich mit Rom um Vorrundenspiele sowie ein Achtel- oder Viertelfinal bei der EM-Endrunde 2020. Die EM-Endrunde 2020 wird in 13 Ländern stattfinden. Bis am Freitag müssen die Städte ihre Präsentationen eingereicht haben.

Ende März hatte Gianni Infantino, Generalsekretär der Europäischen Fussball-Union UEFA, erklärt, er rechne mit rund 25 Verbänden, die eine formelle Bewerbung abgeben. (si/syl)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

«Der Club bleibt geschlossen» – FC Barcelona geht in den Generalstreik

Mit einem Generalstreik wollen Gewerkschaften und andere Organisationen in Katalonien gegen die Polizeigewalt während des umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums am vergangenen Sonntag protestieren.

Aufgerufen zu der Aktion am Dienstag haben unter anderem Gewerkschaften, die separatistische Bürgerinitiative ANC sowie der nationalistische Kulturverein «Omnium Cultural». Parallel soll es auch Kundgebungen in der spanischen Region geben, erwartet werden Zehntausende Teilnehmer.

Viele Bürger der …

Artikel lesen