Sport kompakt

Zukunft fast gesichert

Krummenacher zu 95 Prozent auch 2015 in der Moto2

28.09.14, 16:11 29.09.14, 11:35

Randy Krummenacher macht sich um seine Zukunft keine Sorgen: «Mit 95-prozentiger Sicherheit stehe ich auch nächstes Jahr in der Moto2 am Start. Bis am nächsten Wochenende sollen alle Details geklärt sein.» Randy, der in seiner Karriere nur einmal auf dem Podest gestanden hat (2007 als Dritter in Barcelona in der 125er-Klasse), kann zwischen zwei Optionen auswählen. 

Sollte sein jetziger Arbeitgeber Ioda-Racing, bei dem der deutsche Florian Alt bereits unterschrieben haben soll, für 2015 einen zweiten Startplatz erhalten, stände diese Lösung im Vordergrund. Die andere Variante heisst «JiR». Für das japanisch-italienische Team spricht, dass er dort einen Zweijahresvertrag unterschreiben könnte. (si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Bundesliga

Schwegler beim Comeback nach 32 Minuten ausgewechselt

Pirmin Schwegler erlebte nach seinem Ausfall eine unangenehme Bundesliga-Rückkehr. Der Captain der Eintracht Frankfurt wurde bei der 2:3-Heimniederlage gegen Hannover 96 bereits nach einer halben Stunde wieder ausgewechselt.

Schwegler gab nach einer Rippenfraktur, einem Nasenbeinbruch und einer Virus-Erkrankung sein Comeback, doch der Spielverlauf kam ihm gar nicht entgegen. Kurz nach dem 3:1 für Hannover nach knapp einer Halben Stunde setzte Eintracht-Trainer Armin Veh ein Zeichen und …

Artikel lesen