Sport kompakt

Tennis

ATP-Turnier in Tel Aviv abgesagt

04.08.14, 22:22 05.08.14, 11:01

Das ATP-Turnier in Tel Aviv, das vom 15. bis 21. September erstmals hätte durchgeführt werden sollen, wurde wegen des anhaltenden Gaza-Konflikts gestrichen. «Unsere erste Priorität muss die Sicherheit der Spieler und Fans sein», erklärte ATP-Geschäftsführer Chris Kermode auf der Website der ATP. 

Diese sieht er nicht gewährleistet. Vergangene Woche hatte bereits die UEFA verfügt, dass sämtliche Heimspiele von israelischen Klubs in den europäischen Wettbewerben ausserhalb des Landes stattfinden müssen. (si/reu/syl)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

FedCup

Vögele verliert zum Auftakt deutlich

Stefanie Vögele verliert das erste Einzel der Fedcup-Begegnung in Frankreich. Die Aargauerin (WTA 47) unterliegt der 40 Plätze schlechter klassierten Virginie Razzano klar mit 2:6, 1:6.

Im zweiten Einzel versucht nun die 16-jährige Belinda Bencic (WTA 139), in ihrem ersten Fedcup-Ernstkampf gegen Alizé Cornet (WTA 25) auszugleichen. Eine schwierige Aufgabe, stand doch die französische Teamleaderin in der vergangenen Woche in der gleichen Halle im Halbfinal des Premier-Turniers …

Artikel lesen