Sport kompakt

Rad

Mentschow nach Rücktritt zwei Jahre gesperrt

12.07.14, 17:28

Der im Vorjahr wegen angeblicher Knieprobleme zurückgetretene Russe Denis Mentschow ist wegen unregelmässiger Blutwerte für zwei Jahre aus dem Verkehr gezogen worden. Der zweifache Gewinner der Vuelta (2005, 2007) ist bis am 9. April 2015 gesperrt.

Dem Sieger des Giro d'Italia 2009 wurden wegen verdächtiger Befunde in seinem Blutpass unter anderem sein zweiter Platz bei der Tour de France 2010 aberkannt. (si/syl)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Mit diesen Gadgets macht das Velofahren noch mehr Spass

Eines der coolsten Velo-Gadgets überhaupt ist Trotify. Die Kokosnuss-Schalen verwandeln dein Fahrrad im Nullkommanix in ein Pferd – und schon fährst du im Galopp durch die Altstadt.

Gibt es hier >>

Damit du sicher durch den Verkehr kommst, empfehlen wir dir nicht nur ein Velolicht, sondern auch leuchtende Füsschen. Wie beispielsweise das Exemplar von Giro. Sobald Licht auf die Schuhe fällt, leuchten sie auf.

Gibt es hier >>

Es werde Licht, auch an deinen Rädern:

So übersieht dich ganz …

Artikel lesen