Sport kompakt

Golf in Crans-Montana

David Lipsky gewinnt das European Masters

07.09.14, 17:07

Rominger hat Vertrauen in seinen neuen Putter, mit dem er erst seit einer Woche arbeitet, und in seinen veränderten Putting-Stil gefunden. Bild: KEYSTONE

Martin Rominger, der einzige Schweizer Golfprofi in den Finalrunden, konnte zum Abschluss des Omega European Masters in Crans-Montana nicht mehr zusetzen. Mit einer 72er-Runde verlor er acht Plätze und belegte den 67. Schlussrang. «In der letzten Runde ist es nicht mehr so gut gelaufen, aber insgesamt war es für mich sicher ein gutes Turnier», sagte der 35-jährige Engadiner

Der Sieger des Omega European Masters in Crans-Montana heisst David Lipsky. Der 26-jährige Amerikaner besiegte am 1. Loch des Stechens den Engländer Graeme Storm mit einem Par gegenüber einem Bogey.  Lipsky durfte dank seinem ersten Sieg auf der Europa-PGA-Tour einen Check über 383'330 Euro entgegennehmen. (ram/si)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Bundesliga

Schwegler beim Comeback nach 32 Minuten ausgewechselt

Pirmin Schwegler erlebte nach seinem Ausfall eine unangenehme Bundesliga-Rückkehr. Der Captain der Eintracht Frankfurt wurde bei der 2:3-Heimniederlage gegen Hannover 96 bereits nach einer halben Stunde wieder ausgewechselt.

Schwegler gab nach einer Rippenfraktur, einem Nasenbeinbruch und einer Virus-Erkrankung sein Comeback, doch der Spielverlauf kam ihm gar nicht entgegen. Kurz nach dem 3:1 für Hannover nach knapp einer Halben Stunde setzte Eintracht-Trainer Armin Veh ein Zeichen und …

Artikel lesen