Sport

Bitteschön: Wir haben uns für Sepp Blatter Gedanken um die Zukunft gemacht. bild: keystone

Sepp Blatter will nach seinem Rücktritt Radio machen – wir haben schon mal den Sendeplan erstellt

Im Februar 2016 dankt Sepp Blatter als FIFA-Tätschmeister endgültig ab. Nun hat der ehemalige Sportjournalist verlauten lassen, dass er seine Karriere danach beim Radio fortsetzen möchte: «Irgendjemand wird sich schon finden, der meine Stimme hören will.» Genau – und wir haben auch schon den perfekten Sendeplan! 

22.07.15, 18:09 23.07.15, 15:51

Komiker bewirft Blatter mit Banknoten

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
9Alle Kommentare anzeigen
9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Hierundjetzt 22.07.2015 20:19
    Highlight Meine Lieben das hat der Tagi mit dem TV Programm besser gekonnt :-) easy. Es ist Sommer
    12 11 Melden
  • MaskedGaijin 22.07.2015 20:18
    Highlight Walliser?
    1 0 Melden
  • dillinger 22.07.2015 18:47
    Highlight Watsons nächster Beitrag zu Blatter bei dem mir nicht ein kleiner Lacher über die Lippen huschte. Wann habt ihr ebdlich genug von diesem Thema? Langsam wirds peinlich...
    7 58 Melden
    • Alex 22.07.2015 19:33
      Highlight Sepp, bist du es?
      86 3 Melden
    • Mia_san_mia 22.07.2015 19:46
      Highlight Ja mit dem lustig sein haben sies nicht mehr so bei Watson in letzter Zeit...
      4 47 Melden
    • Micha Moser 22.07.2015 20:36
      Highlight Bitte was? Ich hab mehrmals gelacht bei dem Artikel 😂
      45 2 Melden
    • TheRabbit 22.07.2015 21:51
      Highlight Grandioser Beitrag.
      Wer das Bravo-Model-Stiling Video sah, würde nie sowas behaupten. Watson ist unterhaltsam. Ausser man arbeitet bei der FIFA
      24 1 Melden
    • Mia_san_mia 22.07.2015 23:47
      Highlight Das Bravo Styling war super. Aber sonst saren sie schon viel besser...
      3 4 Melden
    • exeswiss 23.07.2015 01:17
      Highlight @theRabbit oder man hat schlichtweg keinen humor.
      9 1 Melden

Ende Jahr ist Schluss für Andrea Pirlo – das Porträt eines Denkers 

Er ist der Mann, der ein Spiel dirigieren konnte wie Karajan eine Oper. Nur präziser. Nur schöner. Andrea Pirlo – der Pythagoras unter den Fussballern wird Ende Jahr zurücktreten. Ein Porträt zu einem Spieler, dem wir nachweinen dürfen, müssen und werden.

Es ist dieser eine Moment, wenn die grössten Stadien der Welt plötzlich verstummen, wenn das Millionenbusiness Fussball auf wenige Sekunden reduziert wird. Es ist dieser magische Moment, wenn Andrea Pirlo am Ball ist. Der 38-Jährige mit dem ausdruckslosen Gesicht und dem wuchernden Vollbart, er könnte ein Mosaik aus Chuck Norris und Jesus Christus sein. 

Andrea Pirlo ist ein Mann, der scheinbar ununterbrochen vor sich hin rechnet, die Räume und Winkel misst. Noch bevor der Ball an seinen …

Artikel lesen