Sport

Die erste Hälfte gehört Irland, die zweite den Schweden: Brüderliche Punkteteilung in Paris

13.06.16, 17:37 13.06.16, 20:21

Ticker: 13.06.2016: Irland – Schweden

SRF 2 - HD - Live

Public Viewing mit watson

Lust auf ein Public Viewing in Zürich? watson ist Partner der Veranstaltungen beim «Glatten Köbi» und der «Amboss Rampe». Ein Besuch lohnt sich!

Mach mit beim grossen EM-Tippspiel von watson!

88 Mal griff Panini beim EM-Album 2016 daneben

EM 2016: Wichtige Infos zum Fussballturnier in Frankreich

Hier wird gespielt: Die 10 Stadien der Fussball-EM 2016 in Frankreich

Der Spielplan der Fussball-EM 2016 in Frankreich: Die Gruppenphase

So schnitt die Schweizer Fussball-Nati bei ihren bisherigen EM-Auftritten ab

Das Maskottchen der EM 2016 in Frankreich: «Salut, je m'appelle Super Victor!»

«Beau jeu» – der offizielle Ball der EM 2016 verspricht ein schönes Spiel

Alle Artikel anzeigen

Grafiken zur EM

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
10Alle Kommentare anzeigen
10
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • NyxKiwi 13.06.2016 20:25
    Highlight Eis vo de intressantische und schönste Spiel vo dere EM !
    9 1 Melden
  • Bijouxly 13.06.2016 19:43
    Highlight Was war denn das für ein Eigentor, sieht schon fast gekauft aus🙈
    5 8 Melden
  • lialia 13.06.2016 19:25
    Highlight HOPP IRLAND!!! <3
    14 5 Melden
  • Gelöschter Benutzer 13.06.2016 19:00
    Highlight Nur so zur Info, Schweden hat sonst auch noch 10 andere Spieler..
    14 9 Melden
    • Homer J. Simpson 13.06.2016 19:31
      Highlight Äuäää? 😱
      11 1 Melden
    • zappeli 13.06.2016 19:53
      Highlight Das sieht Zlatan sicher ganz anders! Und Zlatan hat nunmal Recht.
      19 2 Melden
    • maxi 13.06.2016 19:54
      Highlight Eine frau mit fussballsachverstand 😍👌
      7 6 Melden
    • Gelöschter Benutzer 13.06.2016 20:25
      Highlight Exgüse 11, habe Clark vergessen
      6 3 Melden
    • maxi 13.06.2016 20:51
      Highlight 😂😂😂 frau miez sie sind genial
      2 4 Melden
    • lululove 13.06.2016 20:52
      Highlight & was war mit dem ,,frauen an den herd'' & die männer können in ruhe fussball schauen? 😬
      6 0 Melden

Wie sahen die denn aus? Die ersten Websites unserer Fussball- und Eishockeyklubs

Als das Internet Ende der 90er-Jahre langsam aber sicher die Welt erobert, sind dort auch Schweizer Sportklubs früh vertreten. Ein nostalgischer Blick zurück, wie das damals aussah und was angeboten wurde.

1996 waren die Zürcher schon im Internet vertreten. So sah das damals aus:

1997 war der FCB noch nicht der Serienmeister von heute und Pyro war nicht verpönt. So sah die Einstiegsseite aus:

FCB-Präsident René C. Jäggi erkannte die Wichtigkeit des Internets und der Kommunikation mit den Fans schon früh:

Der FCZ ist im Dezember 1996 im Hoch: Er hat sich für die Finalrunde qualifiziert. Wir feiern mit den Zürchern und rufen ebenfalls «Hura!»

1996 werben unter anderem die Swissair und Radio Z auf der …

Artikel lesen