Sport

Das goldene Tor! Mit diesem Schuss aus 25 Metern macht Éder Portugal zum Europameister

11.07.16, 00:01 11.07.16, 06:55

Portugal ist erstmals Europameister. Der Aussenseiter bezwingt im Stade de France  trotz des frühen Ausfalls von Cristiano Ronaldo den Gastgeber Frankreich mit 1:0 nach Verlängerung. Zum grossen Matchwinner wird Éder.

» Hier gibt's die Story mit allen Highlights im Video

Der 28-jährige Stürmer vom OSC Lille zieht in der 109. Minute aus gut 25 Metern einfach mal ab und erwischt den zuvor im Turnier tadellosen Hugo Lloris mit seinem Flachschuss in die linke untere Torecke. (pre/sda)

Alle EM-Torschützenkönige seit 1980

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Ende Jahr ist Schluss für Andrea Pirlo – das Porträt eines Denkers 

Er ist der Mann, der ein Spiel dirigieren konnte wie Karajan eine Oper. Nur präziser. Nur schöner. Andrea Pirlo – der Pythagoras unter den Fussballern wird Ende Jahr zurücktreten. Ein Porträt zu einem Spieler, dem wir nachweinen dürfen, müssen und werden.

Es ist dieser eine Moment, wenn die grössten Stadien der Welt plötzlich verstummen, wenn das Millionenbusiness Fussball auf wenige Sekunden reduziert wird. Es ist dieser magische Moment, wenn Andrea Pirlo am Ball ist. Der 38-Jährige mit dem ausdruckslosen Gesicht und dem wuchernden Vollbart, er könnte ein Mosaik aus Chuck Norris und Jesus Christus sein. 

Andrea Pirlo ist ein Mann, der scheinbar ununterbrochen vor sich hin rechnet, die Räume und Winkel misst. Noch bevor der Ball an seinen …

Artikel lesen