Sport

Piqué erlöst Spanien in den Schlussminuten: Dem Titelverteidiger glückt der EM-Auftakt gegen Tschechien

13.06.16, 14:37 13.06.16, 17:05

Ticker: 13.06.2016: Spanien – Tschechien

SRF 2 - HD - Live

Public Viewing mit watson

Lust auf ein Public Viewing in Zürich? watson ist Partner der Veranstaltungen beim «Glatten Köbi» und der «Amboss Rampe». Ein Besuch lohnt sich!

Mach mit beim grossen EM-Tippspiel von watson!

88 Mal griff Panini beim EM-Album 2016 daneben

EM 2016: Wichtige Infos zum Fussballturnier in Frankreich

Hier wird gespielt: Die 10 Stadien der Fussball-EM 2016 in Frankreich

Der Spielplan der Fussball-EM 2016 in Frankreich: Die Gruppenphase

So schnitt die Schweizer Fussball-Nati bei ihren bisherigen EM-Auftritten ab

Das Maskottchen der EM 2016 in Frankreich: «Salut, je m'appelle Super Victor!»

«Beau jeu» – der offizielle Ball der EM 2016 verspricht ein schönes Spiel

Alle Artikel anzeigen

Grafiken zur EM

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6Alle Kommentare anzeigen
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • TheMan 13.06.2016 15:33
    Highlight Warum werden die Startaufstellung nicht mehr gezeigt?
    1 8 Melden
  • WalterWhiteDies 13.06.2016 15:06
    Highlight Spanien wird den Titel verteidigen!
    14 24 Melden
    • 33EVROPA 13.06.2016 15:38
      Highlight Haha gut gemeint.
      18 6 Melden
    • Meinungsvielfalt 13.06.2016 15:59
      Highlight Jay-C Spanien ,gähn🤔

      Das 4:0 vor 4 Jahren verunmöglicht mir objektiv zu sein😂.
      4 3 Melden
    • Raembe 13.06.2016 17:25
      Highlight Der 1. April ist im April, das weisst Du oder 😂😂
      0 1 Melden
    • Alex23 13.06.2016 17:30
      Highlight Jay-C: wishfull thinking ...... .
      1 1 Melden

Ende Jahr ist Schluss für Andrea Pirlo – das Porträt eines Denkers 

Er ist der Mann, der ein Spiel dirigieren konnte wie Karajan eine Oper. Nur präziser. Nur schöner. Andrea Pirlo – der Pythagoras unter den Fussballern wird Ende Jahr zurücktreten. Ein Porträt zu einem Spieler, dem wir nachweinen dürfen, müssen und werden.

Es ist dieser eine Moment, wenn die grössten Stadien der Welt plötzlich verstummen, wenn das Millionenbusiness Fussball auf wenige Sekunden reduziert wird. Es ist dieser magische Moment, wenn Andrea Pirlo am Ball ist. Der 38-Jährige mit dem ausdruckslosen Gesicht und dem wuchernden Vollbart, er könnte ein Mosaik aus Chuck Norris und Jesus Christus sein. 

Andrea Pirlo ist ein Mann, der scheinbar ununterbrochen vor sich hin rechnet, die Räume und Winkel misst. Noch bevor der Ball an seinen …

Artikel lesen