Sport

Genoni-Show beim EVZ – Fribourg überrascht in Kloten

Publiziert: 11.11.16, 19:28 Aktualisiert: 12.11.16, 16:11

Ticker: 11.11.2016: EVZ – SCB

Die Center der 12 NLA-Klubs

4 Kommentare anzeigen
4
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Lümmel 11.11.2016 22:51
    Highlight Ja, Herr Galfetti, wir wissen es jetzt dann langsam dass sie der Meinung sind das die Zuger Fanpolitik scheisse ist.
    7 1 Melden
    600
  • fan-crack2 11.11.2016 22:20
    Highlight Der Sieg ist verdient!
    4 0 Melden
    600
  • Danyboy 11.11.2016 22:00
    Highlight Der SCB hat nicht in erster Linie gewonnen, weil er selbst eine Serie hat, sondern weil Kreis sein Schlafwagenhockey perfektioniert... Sämtliche Spiele des EVZ laufen nach dem gleichen Schema X ab. Noch stimmen die Resultate einigermassen, aber die letzten 10 Spiele sind in der Tendenz miserabel. Bitte endlich den Teufels-Kreis beenden...
    1 4 Melden
    600
  • Tikkanen 11.11.2016 21:34
    Highlight ...Bern unaufhaltsam in Richtung🏆und der Zug entgleist wie gewohnt..😂😂
    8 10 Melden
    600

7,6 Sekunden pures Glück – Hurricanes-Materialwart kommt unverhofft zum NHL-Debüt

Jorge Alves hat es als Eishockey-Torhüter nicht auf die grosse Bühne geschafft, also wurde er bei den Carolina Hurricanes halt Materialwart. Gestern ist sein Traum nun doch noch in Erfüllung gegangen: Er durfte für 7,6 Sekunden ein NHL-Tor hüten.

7,6 Sekunden vor Schluss ist es tatsächlich so weit: Hurricanes Headcoach Bill Peters nimmt seinen Nummer-1-Torhüter Cam Ward vom Eis und stellt für den Rest des Spiels Jorge Alves zwischen die Pfosten. 

Es ist keine gewöhnliche Torhüter-Rochade. Zwar liegen die Carolina Hurricanes gegen die Tampa Bay Lightning 1:3 zurück, doch Ward hat sich nichts zu Schulde kommen lassen. Der Wechsel ist vielmehr eine Hommage an Jorge Alves.

Der 37-Jährige ist nämlich gar kein NHL-Torhüter, sondern …

Artikel lesen