Sport

Klubs und Liga sind sich einig

In den Schweizer Playoffs soll das Penaltyschiessen abgeschafft werden

24.04.14, 06:42

Weiterlesen beim «Blick»

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3Alle Kommentare anzeigen
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Pascal Mona 24.04.2014 23:19
    Highlight SRF dürfte kaum das grösste Problem sein, das Problem ist wohl viel eher der ÖV, in NA gehen im Gegensatz zur Schweiz kaum Leute mit dem ÖV an die Spiele. Bis 24:00 kommt man durchaus noch nach hause (Ausnahmen wie Ambri oder Davos mal ausgenommen) morgens um 2 Uhr sieht dies doch schon etwas anders aus.
    0 0 Melden
  • salming 24.04.2014 11:12
    Highlight Endlich mal etwas sinnvolles. Die Penaltyregelung ist dermassen sinnfrei, wenn nach den ersten fünf Schützen immer der gleiche antreten kann.
    0 1 Melden
  • Dasi 24.04.2014 07:56
    Highlight Problem für das SRF? In anderen Sportarten, wie z.B. Tennis, ist es ja auch kein Problem..
    6 0 Melden

Eine der grössten Hockey-Karrieren ist zu Ende: Martin Gerber hört auf

Stell dir vor, einer der grössten Schweizer Spieler aller Zeiten beendet seine Karriere und niemand merkt es. Genau das ist passiert. Martin Gerber verlässt Kloten definitiv und beendet seine Karriere.

Er quält sich gerade durch einen Verkehrsstau in der Stadt Zürich und sagt, er rufe zurück, wenn er da endlich rausgekommen sei. Eine Momentaufnahme mit Symbolcharakter. Martin Gerber verlässt Kloten, verlässt den Grossraum Zürich. Der Hockey-Weltreisende hat genug vom Verkehrsdichte-Stress.

Er gibt auch seinen Zweitwohnsitz in Zug auf zieht sich in seine Heimat Langnau zurück. Dort hat er an bester Lage beim idyllischen «Äntelipark» (Park der Enten) im Dorf längst ein wunderbares altes …

Artikel lesen