Sport

Hochspannung! Der SCB setzt sich trotz einer heissen Schlussphase knapp gegen Davos durch

21.10.16, 19:22 21.10.16, 22:12

Ticker: 21.10.2016 SC Bern – HC Davos

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

Hol dir die App!

User-Review:
DendoRex, 19.12.2016
Watson ist für mich das Nr. 1 Newsportal und wird es auch bleiben. So weitermachen!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4 Kommentare anzeigen
4
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • fan-crack2 22.10.2016 10:05
    Highlight Also dieser Match hätte der HCD gewinnen solle, doch sie haben den abschluss nicht machen können und darum haben sie verloren, doch auch gegen genoni war es eine gute party! Senn ist ja erst 20 und genoni 29 oder 30 also, dass senn schlecht ist, ist nicht war, er wird mal einer wie genoni oder jonas hiller!
    2 3 Melden
    600
  • Marcel Gross (1) 21.10.2016 22:05
    Highlight Das schlechteste Spiel gegen Davos seit Menschgedenken.
    1 2 Melden
    • fan-crack2 22.10.2016 10:06
      Highlight Wieso, beide Team haben alles gegeben und doch bern gewann, doch der HCD troz torhüterprobleme haben sie gut gespielt!
      2 2 Melden
    600
  • elbrujo_ 21.10.2016 21:19
    Highlight Ambri trägt kein himmelblau 😂😂😂
    3 0 Melden
    600

SCB wäre Titel im Final sicher: Wie aus taktischen Marionetten richtige Männer geworden sind

Der SC Bern braucht noch einen Sieg gegen Meister Davos, um das Finale zu erreichen. Aus Lars, dem kleinen Eisbären ist Lars, der kleine Prinz geworden. Ein Hockeywunder? Nein.

Die grosse Überraschung sind nicht die drei SCB-Siege. Schier unfassbar ist die Dominanz der Berner im physischen Bereich. Ich habe in den letzten zehn Jahren nur eine Mannschaft gesehen, die den HCD so überrollt hat wie der SC Bern soeben im vierten Halbfinale. Ohne Leonardo Genoni in höchster Hochform hätten die Berner nicht 3:2 n.V. gewonnen. Sondern 6:1 oder 7:1. Er hielt in der Verlängerung (66.) auch den Penalty von Simon Bodenmann. Diese Mannschaft, die in dieser Saison auch so …

Artikel lesen