Sport

EVZ scheitert an starken Eisbären – ZSC gegen Lugano im Achtelfinal!

11.10.16, 17:57 11.10.16, 22:15

Ticker: 11.10.2016 EV Zug – Eisbären Berlin

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2 Kommentare anzeigen
2
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • damigu 11.10.2016 21:55
    Highlight Diese Übersicht von Beat Forster!
    0 10 Melden
    600
  • Danyboy 11.10.2016 20:57
    Highlight Wie bitte? Es ist zu still in der Bossarf Arena, weil der EVZ eine zu restriktive Stadionpolitik betreibt??? Was soll das denn heissen?! Die Politik ist 100% richtig. Was jeder, der heute ein Spiel schauen geht und das mit den Hooliganszenen zb in den 80ern oder 90ern vergleicht, bestätigen kann.
    5 37 Melden
    600

Die Serie gegen Lugano müsste für Severin Blindenbacher zu Ende sein

ZSC-Verteidigungsminister Severin Blindenbacher stösst mit einem Linienrichter zusammen. Nun werden wir sehen, ob wir eine politische oder eine echte Verbandsjustiz haben.

Was zeigen uns die TV-Bilder? Bei der Verfolgung eines enteilten Gegenspielers des HC Lugano stösst ZSC-Verteidigungsminister Severin Blindenbacher mit dem Linienrichter zusammen. Dabei gibt es drei Punkte zu beachten:

Erstens: Es ist keine gezielte Aggression gegen den Unparteiischen. Die Situation entsteht aus dem Spiel heraus.

Zweitens: Der Linienrichter verhält sich ungeschickt. Er sollte nicht so in die «Laufbahn» des Spielers geraten.

Drittens: Severin Blindenbachers Hand geht zum …

Artikel lesen