Sport

Ricardo Rodriguez schliesst das Länderspiel-Jahr ganz stark ab. Bild: KEYSTONE

Derdiyok und ein heimlicher Spielmacher sind gegen die Färöer die Besten

Nicht nur wegen seinem Tor ist Eren Derdiyok der Gewinner des Spiels gegen die Färöer. Doch auch andere heimsen gute Noten ein. Zu schwach war der Gegner in Luzern.

14.11.16, 06:52

etienne wuillemin / aargauer zeitung

Die Noten der Schweizer Nati gegen Färöer

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Rang 5 in der Weltrangliste! So gut war die Fussball-Nati seit 24 Jahren nicht mehr

Die Schweiz rückt in der FIFA-Weltrangliste nach ihrer Serie von sieben Siegen in Folge in die Top 5 vor. Sie überholte im Ranking Chile, Kolumbien, Frankreich und Belgien und ist nun so gut klassiert wie seit April 1994 nicht mehr.

Die aktuelle Fussball-Weltrangliste ist hier und siehe da: Die Schweiz glänzt auf dem sackstarken fünften Rang. Aus Europa sind lediglich Deutschland (1.) und Portugal (3.) vor uns. Fussball-Grossmächte wie Frankreich (9.), Spanien (11.), Italien (12.) und England (13.) liegen deutlich dahinter. 

Grund für das starke Schweizer Abschneiden ist die verlustpunktlose EM-Qualifikation, unter anderem mit dem Sieg gegen Europameister Portugal. Die letzte Pflichtspiel-Niederlage gab es am 25. Juni …

Artikel lesen