Sport

Ronaldo mit seiner legendären Frisur an der WM 2002.  Twitter: @lv12tuc

Feliz aniversário, Ronaldo! Einer der besten Knipser aller Zeiten wird heute 40 

Ein Fussball-Idol aus vergangenen Zeiten feiert seinen 40. Geburtstag. Anlass für einen kurzen Rückblick mit den legendärsten Toren von Ronaldo – dem Brasilianer Ronaldo.

Publiziert: 22.09.16, 15:30 Aktualisiert: 22.09.16, 16:17
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald

Mit 17 Jahren für die «Seleção» debütiert und anschliessend bei Eindhoven den europäischen Fussball erobert. Beim grossen FC Barcelona definitiv durchgestartet und via Inter Mailand bei Real Madrid gelandet. Nach einem Abstecher zur AC Milan spielte er zum Schluss wieder in Brasilien, wo er seine Profi-Karriere im Februar 2011 beendete. Die Rede ist von: Ronaldo Luís Nazário de Lima, auch bekannt als Ronaldo Fenômeno.

Heute wird der dreifache Weltfussballer des Jahres 40 Jahre alt. Klar graben wir da die schönsten Erinnerungen an diesen aussergewöhnlichen Fussballer wieder aus.

Solo bei Barcelona

Das wohl berühmteste Tor des Brasilianers erzielte er für Barcelona gegen Compostela im Oktober 1996. Kaum zu halten dribbelt sich Ronaldo über das halbe Feld um vor dem Tor eiskalt zu skoren.

Eines der berühmtesten Ronaldo-Tore. Video: streamable

Weltmeisterlicher Doppelpack

Denkwürdig natürlich auch seine zwei Treffer für Brasilien im WM-Final 2002 gegen Deutschland. Beim ersten Treffer profitiert «il Fenomeno» von einem Abpraller bei Oliver Kahn.

Die Führung für Brasilien im WM-Final 2002 gegen Deutschland. Video: streamable

Der zweite Streich gelingt eiskalt via Innenpfosten. 

Das 2:0 für Brasilien gegen Deutschland im WM-Final 2002. Video: streamable

An dieser WM schoss der Stürmer insgesamt acht Goals in sieben Spielen und wurde zum Torschützenkönig.

Apropos Brasilien

Man kann Brasiliens Fussballer nur noch belächeln: Wie ein 90er-Mythos langsam zerbröckelt

Weiteres Schmankerl: «Il Fenomeno» bittet zum Tanz

... und ein Best-of-Video zum Geniessen

Video: YouTube/AshStudio7

Die Fussballwelt ist sich heute noch einig: Ronaldo Luís Nazário de Lima war einer der besten Stürmer aller Zeiten. Das Internet ist heute voll mit Glückwünschen.

Gratulationen auf Twitter

(jwe)

Die schönsten Tore, Fouls und Tricks im Fussball

Einmal Gotthard retour – das sind unsere 12 Kandidaten für den Fussball-Tunnel des Jahres

Nichts für schwache Nerven – das sind unsere 12 Kandidaten für das Horrorfoul des Jahres 2015

Das Navi falsch eingestellt – das sind unsere 12 Kandidaten für das Eigentor des Jahres

Fussball kann so schön sein – unsere 12 Kandidaten für den Skill des Jahres

Barças Penalty-Pass: Der endete auch schon sehr peinlich – und Cruyff war nicht der Erfinder

Bend it like Sturridge – das sind die 13 besten Aussenrist-Tore aller Zeiten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

Meistgelesen

1

Der PICDUMP ist da! 💪

2

«Super Puma» abgestürzt +++ Beide Piloten sind tot +++ «Wieder …

3

Dieses Restaurant in Zürich führt als erstes der Schweiz …

4

So wahr! Wie sich der erste Tag bei der Arbeit anfühlt vs. 100 Tage …

5

Donald Trumps kreativer Umgang mit der Wahrheit: 5 krasse Lügen aus …

Meistkommentiert

1

Nationalrat will Verhüllungsverbot selber an die Hand nehmen

2

Nassim Ben Khalifa trainiert beim FC Lausanne +++ Gladbach verlängert …

3

Frauen sollen länger arbeiten: Nationalrat beschliesst Rentenalter 65

4

«Lies!»: Basel-Stadt will es den Koran-Verteilern schwieriger machen

5

So schützt du deine Privatsphäre vor dem Geheimdienst

Meistgeteilt

1

«Nicht als fehlende Wertschätzung zu verstehen» – die …

2

Crosby und Co. zu stark: Team Europa verliert erstes Finalspiel 1:3

3

Ich mach seit 20 Jahren Interviews. Keins war so ein Desaster wie das …

4

Barnetta ist St.Gallens Antwort auf Beckham und der beste Transfer, …

5

«Das Problem bei Gölä ist, dass er einen Mund hat»

2 Kommentare anzeigen
2
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Geysir 22.09.2016 18:36
    Highlight Ihr habt DAS freistoss goal vergessen;)
    2 0 Melden
    600
  • Super 22.09.2016 16:46
    Highlight Il phenomeno ein Knipser? Also bitte...
    1 16 Melden
    600

Steuerhinterzieher statt Ausländer – und plötzlich ist der SVP der «Verfassungsbruch» schnurz

Die langwierige Debatte zur Masseneinwanderungs-Initiative (MEI) steckte vielen Nationalräten auch am Tag danach noch in den Knochen: Die SVP hatte den Befürwortern eines sanften Vorschlags pauschal den Stempel «Verfassungsbrecher» aufgedrückt.

Das war am Mittwoch. Am Donnerstag hat der Wind bereits gedreht, als die SVP mit einer Mehrheit aus FDP und CVP einen Vorstoss annahm, der reuigen Steuerhinterziehern nicht nur eine Amnestie gewährt, sondern ihnen zusätzlich einen Rabatt auf die …

Artikel lesen