Sport

Diego Benaglio: Wird er bei Wolfsburg ausgemustert?
Bild: Sergio Perez/REUTERS

Benaglio ohne Erklärung auf Ersatzbank verbannt – es droht der Abgang

08.05.16, 11:58 08.05.16, 15:30

Seit 2008 steht Diego Bengalio in Wolfsburg im Tor. Am überraschenden Meistertitel 2009 war er massgeblich beteiligt. Seit acht Jahren war immer klar: Der Schweizer ist die Nummer 1.

Doch jetzt setzt Trainer Dieter Hecking den 32-Jährigen am zweitletzten Spiel gegen den HSV auf die Bank. Koen Casteels hütet das Tor. Und der sagt: «Ich war schon ein bisschen überrascht.» Gab's auch eine Erklärung: «Gar nicht.»

Koen Casteels: Läuft er Benaglio den Rang ab?
Bild: EPA/DPA

Hecking meint zum Wechsel trocken: «Ja, war eben so.» Auch Klaus Allofs rettet sich in Worthülsen: «Wir haben drei gute Torhüter. Wir können jeden spielen lassen. Natürlich kann man sagen: Das ist der Kapitän. Aber das ist keine Garantie dafür, dass man spielen muss.»

Hecking kündete nach den katastrophalen Leistungen und dem Verpassen der Europa League schon vorher an: «Es steht alles auf dem Prüfstand. Wir werden ganz genau hinschauen, wer sich noch weiterentwickeln kann oder wer seinen Zenit schon überschritten hat.» Zur zweiten Gruppe dürfte gemäss den VfL-Bossen Benaglio zählen.

Stehen die Zeichen auf Abschied? Bild: Francisco Seco/AP/KEYSTONE

Dieser habe gemäss dem «kicker» Angebote aus der Premier League. Und auch GC hofft, den verlorenen Sohn zurückholen zu können. 2002 machte sich der langjährige Schweizer Nationalspieler vom Rekordmeister aus, die Fussballwelt zu erobern. (fox)

Umfrage

Soll Diego Benaglio in die Schweiz zurück wechseln?

  • Abstimmen

298 Votes zu: Soll Diego Benaglio in die Schweiz zurück wechseln?

  • 36%Ja
  • 63%Nein, es liegen noch paar Jahre im Ausland drin

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Mia_san_mia 08.05.2016 12:26
    Highlight Recht dreckig von Wolfsburg...
    11 2 Melden
    600

Wieso Arsenal die Welt nicht mehr versteht, wenn Fans statt Kunden kommen

Das Europa-League-Spiel zwischen Arsenal und Köln wird mit einer Stunde Verspätung angepfiffen. Vor der Partie kommt es zu chaotischen Zuständen, weil deutsche Fans sich Tickets für Plätze besorgt hatten, an denen sie nicht hätten sein dürfen.

Der Kölner an sich ist als Frohnatur verschrien. Und wenn der «Effzeh» nach 25 Jahren endlich wieder einmal im Europacup spielen darf, dann wird das zünftig gefeiert. Ein Video, das mehrere Tausend Kölner Fans vor dem Auswärtsspiel bei Arsenal in den Gassen Londons zeigt, ging vor dem Anpfiff um die Welt:

Alles sah nach einem friedlichen Fussballfest aus. Bis es vor dem Emirates Stadium zu unschönen Szenen kam. Denn der 1. FC Köln hatte nur ein Kontingent von etwa 3000 Tickets erhalten, die im …

Artikel lesen