Sport

Gleich erfolgreich als neuer Captain

Neymar führt Brasilien zum Sieg gegen Kolumbien

06.09.14, 08:23 06.09.14, 10:51

Brasilien gewinnt das erste Testspiel nach der WM gegen Kolumbien 1:0. Den einzigen Treffer in der Neuauflage des WM-Viertelfinals in Miami erzielt Captain Neymar.

Neymar traf vor 73'479 Zuschauern im Sun Life Stadium in Florida in der 83. Minute mit einem herrlich getretenen Freistoss aus knapp 20 Metern ins Lattenkreuz und bescherte damit Trainer Carlos Dunga einen gelungenen Einstand. 

Das Freistosstor von Neymar. Video: YouTube/HDGoals07

Der Weltmeister-Captain von 1994, der bereits zum zweiten Mal die «Seleçao» trainiert, trat nach dem enttäuschenden 4. Platz an der Heim-WM die Nachfolge von Luiz Felipe Scolari an.

Rote Karte für Cuadrado

Wie bereits im WM-Viertelfinal in Fortaleza, den Brasilien 2:1 gewonnen, dabei aber den verletzungsbedingten Ausfall von Neymar zu beklagen hatte, schenkten sich die beiden Teams auch in Miami nichts. Der Kolumbianer Juan Cuadrado sah in der 49. Minute die Gelb-Rote Karte.

Falcao, der neue Stürmer von ManU, konnte die Niederlage der «Cafeteros» nicht verhindern. Bild: Getty Images North America

Zu seinem Comeback bei Kolumbien kam Radamel Falcao. Der Stürmer von Manchester United wurde in der 77. Minute eingewechselt. Falcao hatte die WM in Brasilien verpasst, nachdem er sich zu Beginn des Jahres in einem Cupspiel in Frankreich einen Kreuzbandriss zugezogen hatte. (si/syl)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Diese 3 Grafiken aus der Bundesliga zeigen perfekt: Erfolg ist käuflich (ausser beim HSV)

Lässt sich Erfolg kaufen? Wenn ja, was kostet er? Eine Übersicht der Transferaktivitäten aller aktuellen Bundesliga-Vereine der letzten 10 Jahre zeigt eindrücklich: Wer in der Bundesliga um die Meisterschaft spielen will, muss ein dickes Portemonnaie haben.

Die folgenden 5 Dinge sind uns sofort ins Auge gestochen: 

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push!

So einfach geht's:1. watson-App öffnen.2. Auf das Menü (die 3 …

Artikel lesen