Sport

Das sind die bekanntesten Namen am FIFA Confederations Cup

Am Samstag beginnt der Confed Cup in Russland. Der sportliche Wert des «WM-Testlaufs» ist umstritten. So tritt denn auch Deutschland mit einer stark verjüngten Nationalmannschaft an. Portugal setzt dagegen auf all seine Stars. Hier sind diese Spieler, die du am diesjährigen Konföderationen-Pokal kennen musst.

15.06.17, 20:08

Fussballer sind Weicheier? Nein, meint Quentin Aeberli

3m 2s

Betrinken und Beklagen mit Quentin

Video: watson/Quentin Aeberli, Emily Engkent

Fussball-Quiz

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

Dieses logische Rätsel hat noch niemand unter 10 Minuten geschafft. Bist du der erste?

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Achtung, noch kniffliger! Für welchen Klub haben diese 23 Fussballer denn früher gespielt?

Achtung knifflig! Natürlich weisst du, wo Diego Benaglio, Mats Hummels oder Gerard Piqué spielen. Aber weisst du auch, bei welchem Verein sie vorher waren?

Es sind nicht alle Zitate von Zlatan: Aber zu wem gehören die herrlich arroganten Fussballer-Sprüche dann?

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil des Logos siehst?

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

11 Fragen bis zum Henkelpott: Hast du die Königsklasse, um dir den Champions-League-Titel zu holen? Aber Achtung, es ist wirklich knifflig

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Ausschnitt seines Logos siehst?

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

0, 1+8, 23, 52, 618 – weisst du, wieso Fussballer teilweise so schräge Rückennummern tragen?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
9Alle Kommentare anzeigen
9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Jol Bear 15.06.2017 23:16
    Highlight Die einen reisen zwar mit allen Stars an, was sicher sehenswerten Fussball garantiert. Jogi Löw testet dagegen clever die zweite Garde gegen respektable Gegner und wird den einen oder andern in die Stammelf integrieren. Folge: Deutschland hat dann an der WM einen Kader mit ca. 15 gleichwertigen Teamspielern, ideale Voraussetzungen für die Titelverteidigung.
    8 10 Melden
    • greeZH 16.06.2017 11:14
      Highlight Man muss auch sagen, keine der anderen Nationen hat den Anspruch Deutschlands. Die meissten wollen die Chance nutzen wenn sie schonmal an dem Turnier dabei sind. Portugal und Chile könnten zwar wenn alles passt um eine WM mitspielen, aber eine realistische Zielvorgabe ist der Titel nicht. Nur Deutschland denkt jetzt schon an nächstes Jahr.
      2 0 Melden
    • Jol Bear 16.06.2017 14:32
      Highlight Portugal hat immerhin die EM gewonnen, Chile die Amerika-Meisterschaft. Als Fan der Three Lions blicke ich eben mit etwas Neid ;-) aber riesigem Respekt nach Deutschland. Keine sog. absoluten "Superstars" wie Ronaldo, Messi, Neymar, Pogba, Mpappe, Sanchez, Higuain usw., (Neuer und Kroos ausgenommen) mit angeblichen "Werten" im dreistelligen Mio.-Bereich und trotzdem unbestrittene WM. Niemand ausser die Deutschen mit Jogi Löw haben den Sinn des Fussballs als Teamsport besser umgesetzt.
      1 2 Melden
  • maxi 15.06.2017 20:59
    Highlight sinnlosturnier
    14 8 Melden
    • SJ_California 15.06.2017 21:13
      Highlight Wofür ist das Turnier? Wer nimmt teil? Ist die Teilnahme freiwillig? Gibt es was zu gewinnen oder gehts "nur" ums testen?
      5 7 Melden
    • ThePower 15.06.2017 21:18
      Highlight Doch, ich finde den Confed-Cup ganz okay. Weckt Vorfreude auf die WM und überbrückt eine ansonsten fussballlose Zeit😎
      27 5 Melden
    • maxi 15.06.2017 21:41
      Highlight dann lieber keinen fussball ( 2 liga spielt zb dieses weekend noch) als diese scheisse...länderspiele haben eh an reiz verloren und an diesem turnier gehts um nicht...als sinnlos
      9 13 Melden
    • MaskedGaijin 15.06.2017 21:44
      Highlight Am Sonntag ist Berner Cupfinal. Allez Bienne!
      7 6 Melden
    • Amboss 15.06.2017 22:18
      Highlight Richtig. Absolut sinnloses Turnier. Muss echt nicht sein. Schlimmer sind einzig noch die diversen Supercups.
      Aber das ist wenigstens nur ein Spiel und am nächsten Morgen weiss niemand mehr etwas davon.
      7 10 Melden

14 Torschützen vs. 15 Ronaldo-Tore – die Kaderbreite als Vorteil für die Schweiz?

Die Schweiz hat beim 5:2 gegen Ungarn bewiesen, dass sie ein breites Kader hat. Drei der fünf Tore erzielten die Ergänzungsspieler Fabian Frei und Steven Zuber. In der WM-Qualifikation haben damit schon 14 Schweizer getroffen. Bei Portugal dagegen hängt viel (zu viel?) von Cristiano Ronaldo ab.

Die beste Qualifikations-Periode der 122-jährigen SFV-Geschichte ist (noch) nicht gut genug. Die maximale Punktzahl nach neun Spieltagen genügt nicht zur direkten WM-Teilnahme, der prickelnde, nervenaufreibende Finish in Lissabon vom kommenden Dienstag bleibt der Auswahl von Petkovic nicht erspart.

«Wir nehmen es, wie es kommt», lässt sich Petkovic deswegen nicht aus seiner stoischen Ruhe bringen. Die Machtdemonstration im fünften makellosen Heimspiel der Kampagne liess beim Schweizer …

Artikel lesen