Sport

Barças nächster Star – der «neue Xavi» ist 14 und würde dir Knöpfe in die Beine dribbeln

19.07.17, 10:23 19.07.17, 12:57

Xavi Simons ist 14 Jahre alt. Den Vornamen hat er seinem Vater Regillio Simons, früher selbst Fussballprofi, zu verdanken. Weil Papa Simons grosser Fan von Barcelonas Mittelfeld-Stratege Xavi Hernández war, taufte er seinen Sohn nach ihm. Bereits mit sieben Jahren wurde der FC Barcelona auf den «neuen Xavi» aufmerksam und holte ihn in die Jugendakademie «La Masia». Dort entwickelt sich Simons prächtig, wie ein neues Highlight-Video zeigt. Wuschelkopf Xavi Simons ist auch neben dem Platz bereits ein kleiner Star. Auf Instagram hat er über 290'000 Abonnenten, einen Vertrag mit Nike hat er ebenfalls in der Tasche. (zap)

Die 50 grössten Talente unter 21 Jahren in der Saison 2016/17

So würden sich deine Fussball-Stars in der Badi verhalten

Video: Angelina Graf

Fussballtalente

10 klitzekleine Unterschiede zwischen dir und Milan-Keeper Gianluigi Donnarumma, der gestern mit 16 Jahren in der Serie A debütiert hat

Wer wird der neue Messi? Das sind die 15 grössten Talente des Weltfussballs – auch ein Schweizer ist dabei

Das sind die 10 grössten Talente im Weltfussball und der Schweiz – zumindest wenn man «Football Manager 2016» analysiert

FCB-Wunderkind Breel Embolo feiert heute seinen 18. Geburtstag – und wir haben seine (fast echte) WhatsApp-Wunschliste abgefangen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6Alle Kommentare anzeigen
6
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Pasch 19.07.2017 23:39
    Highlight Die nächste Generation steht an, die wird Messi und Ronaldo um Welten schlagen (vorallem finanziell). Fussball ist nur noch zum 🤢🤢🤢
    1 2 Melden
    600
  • elmono 19.07.2017 11:55
    Highlight Ein Instagram Account mit 240k Followers und einen Deal mit Nike. Beste Vorraussetzungen für einen 14 jährigen nicht vollends abzuheben. Der wird bestimmt der nächste Hybrid aus Xavi & Iniesta. Aber mal ernsthaft, dass der Junge mal wirklich den Durchbruch schafft, ist schwierig zu sagen. Da spielen Faktoren wie die körperliche und mentale Entwicklung, Verletzungen, der richtige Trainer und dessen Vertrauen sowie das Glück eine entscheidende Rolle.
    64 1 Melden
    600
  • Amboss 19.07.2017 11:39
    Highlight Naja, schaun ma mal. 14 und hochtalentiert heisst noch nicht, dass es eine grosse Karriere gibt.
    Man darf aber gespannt sein
    39 0 Melden
    600
  • Lil'Ecko 19.07.2017 11:15
    Highlight Beeindruckend was er bereits für eine Übersicht hat, auch das Auge für seine Mitspieler ist da und das in diesem Alter! Chapeau🎩
    23 0 Melden
    • Pedro Salami 19.07.2017 17:45
      Highlight Ja, unglaublich diese Übersicht. Scheint auch blitzschnell zu reagieren. Beeindruckend aber auch diese Ballführung. Dem scheint der Ball am Fuss zu kleben.
      Riesen Talent aber noch sehr jung. Wie hier schon geschrieben wurde, da kann noch viel passieren. Ich wünsche dem Jungen dass er es packt.
      5 0 Melden
    600
  • Mia_san_mia 19.07.2017 11:14
    Highlight Von dem gabs vor einiger Zeit schon mal Videos... Sieht aus als ob er auf einem guten Weg wäre, da bin ich gespannt auf die Zukunft.
    14 0 Melden
    600

Diese 3 Grafiken aus der Bundesliga zeigen perfekt: Erfolg ist käuflich (ausser beim HSV)

Lässt sich Erfolg kaufen? Wenn ja, was kostet er? Eine Übersicht der Transferaktivitäten aller aktuellen Bundesliga-Vereine der letzten 10 Jahre zeigt eindrücklich: Wer in der Bundesliga um die Meisterschaft spielen will, muss ein dickes Portemonnaie haben.

Die folgenden 5 Dinge sind uns sofort ins Auge gestochen: 

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push!

So einfach geht's:1. watson-App öffnen.2. Auf das Menü (die 3 …

Artikel lesen