Sport

Was Zuffi kann, kann Meunier schon lange – Verteidiger-Kunstschuss vernichtet den FCB

01.11.16, 20:15 01.11.16, 22:47

SRF 2 - HD - Live

Ticker: 1.11.16: Basel - PSG

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
12 Kommentare anzeigen
12
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • ThePower 01.11.2016 22:41
    Highlight Was für ein geiles Tor von Meunier👍🏻
    10 1 Melden
    600
  • DerTaran 01.11.2016 22:12
    Highlight Sorry, der FCB diese Saison nicht mit den vergangenen Jahren zu vergleichen. Ich vermisse die Talente aus der eigenen Jugend und Schnäppchen vom Scouting, die es in den Reihen des FCBs die letzten Jahre immer gab. Und Fischer ist auch Durchschnitt.
    Dieses Jahr ist der FCB nur ein weiterer typischer Vertreter der Superleague.
    15 2 Melden
    • Amboss 01.11.2016 22:55
      Highlight Mag sein, aber nicht der Grund, weshalb der FCB chancenlos ist.
      Der Grund ist einfach dass sich die Stärkenverhältnisse geändert haben. Das Gefälle zwischen den grossen und kleinen Vereinen hat sich vergrössert.

      Magische CL-Nächte, das war einmal
      4 0 Melden
    • DerTaran 02.11.2016 08:40
      Highlight Ja, das ist leider auch so. Die Championleague tötet gerade den Ligafussball.
      0 0 Melden
    600
  • zettie94 01.11.2016 20:42
    Highlight Da läuft ein Hochkaräter wie ManCity - Barcelona, aber SRF muss natürlich den FC Basel zeigen...
    17 22 Melden
    • stef77 01.11.2016 22:18
      Highlight ja sehr schade. wenn interessiert schon der fcb, ich freue mich beteits wenn sie mit null siegen rausfliegen!
      13 20 Melden
    • DerTaran 01.11.2016 22:19
      Highlight Natürlich, alles andere wäre Verrat am schweizer Fussball. Allein dein Posting zeigt schon warum es mit der Superleague stagniert. Ohne Fans, kein hochklasssiger Fussball. Geh Eishockey schauen, für Fussball fehlt dir die Leidenschaft.
      27 10 Melden
    • zettie94 01.11.2016 22:58
      Highlight Ich interessiere mich sehr wohl für den Schweizer Fussball und besuche auch ab und zu ein Spiel meiner Mannschaft (dadurch zeichnen sich Fans aus, nicht dadurch, dass sie den FC Basel anfeuern, nur weil der als einziger Schweizer Verein ab und zu Champions League spielt, obwohl sie sich sonst überhaupt nicht für den Verein interessieren).
      Aber hier sind natürlich nur Basel-Fans zugegen...
      5 8 Melden
    • Cpt Halibut 01.11.2016 23:13
      Highlight #ichbesucheabundzueinspielmeinermannschaftdaszeichnetfansaus
      4 1 Melden
    • Amboss 01.11.2016 23:23
      Highlight Etihad Airways gegen Qatar Airways?

      Nee, diese beiden unsympathischen Teams muss man nicht sehen.

      Ich will Fussball, nicht Aviatik
      1 0 Melden
    • zettie94 02.11.2016 08:04
      Highlight Besser Novartis gegen Emirates? Selten so ein dummes Argument gelesen.
      1 0 Melden
    • Amboss 02.11.2016 08:10
      Highlight Nein.
      Aber Novartis ist zumindest in der Schweiz
      0 3 Melden
    600

Polizei 0 – Muttenzerkurve 1: Statt Fäuste haben die FCB-Fans am Wochenende in Lugano Läckerli verteilt

Per Brief warnte die Stadtpolizei Lugano die Anwohner des Stadions Cornaredo vor gewaltbereiten Basel-Fans. Mit einem Grossaufgebot stand man am Wochenende bereit, wartete auf den Big Bang, doch dann kam alles ganz anders ...

Seit Monaten dominieren sie im Tessin die Schlagzeilen: Die Immigranten, welche massenweise in die Sonnenstube der Schweiz eindringen. Panik! Lega-Regierungspräsident Norman Gobbi forderte gar: «Ein Zaun muss her!»

Dieses Wochenende erreichte der Erregungszustand seinen vorläufigen Höhepunkt: Für einmal drohten nämlich weder Eritreer, Syrer oder Kurden den Kanton zu überschwemmen, sondern Basler! Besonders schwer integrierbar, kulturell kaum zu überbrückende Differenzen, zudem noch …

Artikel lesen