Sport

Ach du Scheisse: Die Arsenal-Cracks im Rentier-Pulli (für einen guten Zweck)

03.11.16, 19:10 03.11.16, 19:36

Tolle und witzige Aktion von Arsenal London: Die Gunners unterstützen auch dieses Jahr den «Save the Children's Christmas Jumper Day», deshalb gibt's extra ein Teamfoto im Rentierpullover. Auch drei Spielerinnen aus dem Frauenteam der Londoner sind bei der Aktion dabei. Wir finden: Gelungene Sache! (rst)

Hol dir die App!

User-Review:
DendoRex, 19.12.2016
Watson ist für mich das Nr. 1 Newsportal und wird es auch bleiben. So weitermachen!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Michael Lang ist eigentlich zu gut, um im Nationalteam Ersatz zu sein

Der Verteidiger des FC Basel muss in der Nationalmannschaft hinter Captain Stephan Lichtsteiner ins zweite Glied rücken. Michael Lang hat damit kein Problem. Er wartet geduldig auf seine Chancen.

Normalerweise sind alle Augen auf ihn gerichtet. In Basel. Auf der rechten Seite. Wenn er die Linie rauf und runter rennt. Wenn er als Verteidiger trotzdem mehr als Stürmer wahrgenommen wird. Weil er immer wieder Tore schiesst. Weil er entscheidende Flanken schlägt. Weil er eigentlich längst viel zu gut ist für die Super League.

Michael Lang ist Rechtsverteidiger. Und das ist ein Problem. Zumindest in der Nationalmannschaft. Denn kaum rückt Lang ins Nati-Camp ein, weiss er auch, dass er ins …

Artikel lesen