Sport

Diese Sportler haben uns 2016 verlassen

24.12.16, 22:13 25.12.16, 17:12

(ram)

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Gisin, Gut oder Holdener: Welcher Trumpf sticht in der Super-Kombi? 

Auch das zweite Frauen-Rennen an der WM in St. Moritz lässt aus Schweizer Sicht hoffen. Gleich drei Fahrerinnen von Swiss-Ski gehören zur (grossen) Gruppe der Anwärterinnen auf Medaillen in der Super-Kombi. Los geht's um 10 Uhr mit der Abfahrt.

Kombination, Super-Kombination, Alpine Kombination. Selbst bei der Namensgebung tun sich die Verantwortlichen des Internationalen Skiverbandes schwer. Das ist symptomatisch für eine Disziplin, die ihren Platz im alpinen Skirennsport nicht mehr findet.

In Zeiten der Spezialisierung, der Konzentration der Athleten auf den Speed- respektive den technischen Bereich, will der Wettkampf aus Abfahrt (oder Super-G) und Slalom für viele nicht mehr ins aktuelle Gefüge passen.

In die Rufe nach Abschaffung …

Artikel lesen