Sport

NHL in der Nacht auf Dienstag

Florida Panthers (mit Malgin) – Tampa Bay Lightning 3:1

NY Islanders – Vancouver Canucks (mit Sbisa und Bärtschi) 4:2

Boston Bruins – Buffalo Sabres 4:0

Malgin Derby-Sieger in Florida – Talfahrt der Canucks hält an

08.11.16, 06:33 08.11.16, 07:07

Zuhause in Sunrise vor den Toren Miamis haben die Florida Panthers das Derby gegen die Tampa Bay Ligthning für sich entschieden. Sie siegten mit 3:1. Der junge Oltner Denis Malgin blieb ohne Skorerpunkt. Matchwinner für die Panthers war mit 34 Paraden Goalie Roberto Luongo.

Der Gamewinner: Fünf Minuten vor dem Ende stibitzt Reilly Smith die Scheibe und hämmert sie zum 2:1 ins Tor. Video: streamable

Die Vancouver Canucks mussten zum neunten Mal hintereinander als Verlierer vom Eis. Luca Sbisa, Sven Bärtschi und ihre Teamkollegen unterlagen den New York Islanders mit 2:4. «Es ist momentan frustrierend», fasste Canucks-Keeper Ryan Miller kurz und bündig zusammen. (ram)

In der Niederlage finden Tampa-Fans Trost bei ihrem Tattoo

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Josi und Weber jubeln: Nashville bezwingt Pittsburgh erneut und gleicht im NHL-Final aus

Im Stanley-Cup-Final ist wieder alles offen. Die Nashville Predators entschieden mit 4:1 auch das zweite Heimspiel für sich und glichen in der Best-of-7-Serie zum 2:2 aus.

Die Basis zum Sieg legten die mit den Berner Verteidigern Roman Josi und Yannick Weber angetretenen Predators im Mitteldrittel, das sie 2:0 gewannen. Frederick Gaudreau mit einem «Buebetrickli» (24.) und Viktor Arvidsson nach einem Konter (34.) brachten Nashville 3:1 in Front. Das 2:1 gaben die Schiedsrichter erst nach einer …

Artikel lesen