Sport

Die Schweizer Olympia-Delegation im Fokus der Kameras.
Bild: KAI PFAFFENBACH/REUTERS

Riesige Freude: Hier «zuckt» ein Schweizer Olympionike durchs Stadion

06.08.16, 08:01 06.08.16, 09:18

Die Vorfreude auf die Olympischen Spiele ist gross bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. So ist wohl auch dieser gewöhnungsbedürftige Tanz beim Einlauf ins Maracanã-Stadion zu erklären. Aber sieh selbst...

Die Reaktionen liessen nicht lange auf sich warten...

Umfrage

Was hältst du von der Schweizer «Tanz-Einlage»?

  • Abstimmen

503 Votes zu: Was hältst du von der Schweizer «Tanz-Einlage»?

  • 40%Zum Fremdschämen!
  • 33%Originell, witzig
  • 26%Hmm, geht so

PS: Es gab natürlich auch andere, ähm, gewagte Auftritte.

(dsc)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Gelöschter Benutzer 06.08.2016 11:23
    Highlight Hier stellt sich doch die Frage; was ist peinlicher, der Tanz oder die Schuhe ?... :-D
    4 1 Melden
    600

Tom Lüthi – reift ein mental zerbrechlicher Titan zum Champion?

So viel Zündstoff war im Schweizer Töffzirkus noch selten. Tom Lüthi (30) greift doch nach dem WM-Titel und bei Dominique Aegerter (26) ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis es zum Eklat kommt.

Haben wir am Sonntag beim GP von Tschechien, verdichtet auf ein paar Minuten, den ganzen WM-Verlauf gesehen? Spektakulär wäre es. WM-Leader Franco Morbidelli (22) ist auf trockener Piste unantastbar. Er hält den dritten Platz und wahrscheinlich hätte er in der Schlussphase noch um den Sieg mitgemischt. Seinen Rivalen Tom Lüthi (30) weiss er hinter sich im Mittelfeld (7.). Chancenlos auf den Sieg. Er kann den Vorsprung (34 Punkte) ausbauen, eine WM-Vorentscheidung kann fallen.

Dann kommt der …

Artikel lesen