Sport

Wie Pirmin? Wie Vreni? Wie Speedier?

Der Ski-Weltcup beginnt – finde heraus, in welcher Disziplin du Weltklasse bist

Mit zwei Riesenslaloms auf dem Gletscher von Sölden beginnt am Wochenende die neue Ski-Saison. Der Winter steht vor der Tür und auch du musst dich langsam dafür bereit machen. Aber welche Disziplin liegt dir am Besten? Wir sagen es dir!

22.10.14, 17:19
1.Wie ist dein Zustand, wenn du in den Skiferien vom Ausgang nach Hause gehst?
AP
Nüchtern, ich geh ja am nächsten Tag wieder auf die Piste.
Ich habe maximal ein kleines Damenrüüschli.
Sagen wir's so: Ich könnte noch Auto fahren, dürfte aber ganz sicher nicht mehr.
Wieder besser, aber zwischendurch ging's mir wirklich richtig dreckig.
Total blau, komplett dicht. Skiferien halt!
Nach Hause?! Nur nach Hause geh'n wir nicht!
2.Welchen Wintersport magst du sonst noch?
NordicFocus
Biathlon
AP/AP
Rodeln
EPA/EPA
Shorttrack
Getty Images Europe
Skispringen
EPA/EPA
Eisschnelllauf
AP/AP
Schneeballschlacht
3.Wie ist dein Umgang mit Geld?
KEYSTONE
Ich spare fast so wie ein Eichhörnchen vor dem Winter Nüsse.
Mal so, mal so – manchmal sparsam, dann wieder weniger.
«Klotzen, nicht kleckern» ist mein Motto.
Ich bin gönnerhaft, denn jemand muss ja die Wirtschaft ankurbeln.
Ich schaue nicht aufs Portemonnaie, aber nur weil ich mich im Griff habe.
Kommt drauf an, ob ich nicht schon wieder mein Portemonnaie zu Hause vergessen habe …
4.Wie kommst du von Zuhause ins Skigebiet?
X00198
Smart
X90040
Toyota Prius
KEYSTONE
Taxi
X00493
Audi Quattro
EPA/EPA
Hummer
KEYSTONE
Mobility-Auto
5.En Guete! Wie magst du den Döner?
Mit alles und viel scharf
Mit scharf, ohne Zwiebeln
Mit bitzli scharf
Mit ohne scharf
Vegan
Flüssig
6.Welcher dieser Nicht-Schweizer ist dein ewiger Ski-Held?
AP
Ingemar Stenmark
EPA
Alberto Tomba
X00360
Bode Miller
AP
Hermann Maier
X00360
Aksel Svindal
KEYSTONE
Kristian Ghedina
7.Welcher Song muss dabei sein, wenn du dich für die Piste bereit machst?
Vreni Schneider: «Ä Kafi am Pistenrand»
AC/DC: «Highway To Hell»
Bligg: «Rosalie»
Gotthard: «Homerun»
Andreas Gabalier: «I sing a Lied für di»
EPA PA
Ludwig van Beethoven: «9. Symphonie»
8.Womit wärmst du dich auf, wenn dir kalt ist?
EPA
Lindenblütentee
Orangenpunsch
Ovomaltine
Glühwein
Rumpunsch
Jagertee
9.Die letzte Talabfahrt ist vorbei, jetzt geht's von der Piste auf die andere Piste. Wie gehst du beim Flirten ans Werk?
Indem ich auf den Tischen tanze wie ein Wahnsinniger. Meine Einstellung: Je dümmer ich tue, desto eher steht er/sie auf mich!
Ich hole Sartre aus der Tasche, ziehe mich in eine Ecke des Lokals zurück und lese. Die stehen bestimmt auf Intellektuelle, hat ja sonst nur Spinner hier!
Ich stelle mich als weibliche Version von Didier Cuche/Didier Cuche vor und hauche ihm/ihr ins Ohr, dass er/sie es mit mir nicht besser könne dafür länger.
Wie ein Fischer: Die Rute auswerfen und wenn er/sie angebissen hat, lasse ich ihn/sie noch ein wenig zappeln, bis ich ihn/sie an Land ziehe.
«Kurz, aber heftig», ist mein Motto. Mir ist klar, dass ich dabei etwas riskieren muss, aber die nächste Chance kommt ja schnell wieder.
Ich verrate hier doch nicht meine Tricks! Nur soviel: Zu fragen, ob man Feuer habe, ist in Zeiten des Rauchverbots nicht mehr so Erfolg versprechend wie früher.
10.Wie bereitest du dich eigentlich auf die Ski-Saison vor, wenn du an der Chilbi bist?
KEYSTONE
Sutton
Auf dem Riesenrad
KEYSTONE
Am Box-Kasten
Getty Images Europe
Auf der Achterbahn
KEYSTONE
Auf dem Autoscooter
KEYSTONE
Auf der Geisterbahn
KEYSTONE
Auf allen Bahnen, auf denen man simulieren kann, wie es einem trümmlig wird
Resultat

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Ragettli steht als erster Skifahrer den «Quad Cork 1800 Safety Grab» – und so geht er

Andri Ragettli gelingt in Watles im Südtirol eine Weltpremiere. Der 18-Jährige steht als erster Athlet den «Quad Cork 1800 Safety Grab». Für alle, die da nicht ganz nachkommen: Ragettli flog 35 Meter weit und zeigte dabei vier Rückwärtssalti sowie fünf Drehungen um die eigene Achse.

Ragettli selbst sagt: «Ich hatte ursprünglich gar nicht vor, den Trick zu zeigen. Aber es war einfach der perfekte Tag. Das ist der grösste und beste Kicker, den ich je gesprungen bin. Ich habe es gefühlt und …

Artikel lesen