Sport

Spendiert diesem Herrn ein Bier! Berra-Teamkollege Beauchemin spielt den Pass des Jahres

07.01.16, 14:20 07.01.16, 15:07

Mehr Gefühl geht nicht: Francois Beauchemin von den Colorado Avalanche entscheidet die Partie gegen die St.Louis Blues in der Overtime mit einem Pass, der an Genialität nicht zu überbieten ist. Per Backhand schiebt er die Scheibe in Manier eines Curling-Spielers perfekt in den Lauf von John Mitchell, der zuerst den heraneilenden Goalie umfährt und den Puck anschliessend auf den freistehenden Mitspieler Gabriel Landeskog spielen kann. Landeskog braucht den Hartgummi nur noch zum 3:2 ins leere Tor einzunetzen. Wow! Definitiv der bisher schönste Pass im neuen Jahr. (ndö)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Da ist das Ding! – Hischier punktet mit Zauber-Assist zum ersten Mal in der NHL 

Nico Hischier hat den ersten NHL-Skorerpunkt seiner Karriere auf dem Konto. Im zweiten Saisonspiel gegen die Buffalo Sabres spielt er kurz vor der ersten Pause den entscheidenden Pass beim 2:0 durch Brian Gibbons. Hischier verlässt das Eis am Ende mit einer Plus-3-Bilanz.

Auch Mirco Müller skort gegen Buffalo zum ersten Mal für die Devils. Der Zürcher Verteidiger darf sich beim 3:1 durch Jesper Bratt einen Assist gut schreiben lassen.

Bratt und Marcus Johansson gelangen je zwei Tore und ein …

Artikel lesen