Sport

Mehr Körperteile benutzen geht nicht

Das schönste Sand-Tor aller Zeiten?

22.05.14, 19:07 23.07.15, 11:12

Wieso Bruno Xavier als bester Beach-Soccer-Spieler gilt, wird einem spätestens nach diesem Geniestreich klar: Der 29-Jährige benutzt bei seinen neun Ballkontakten zum Tor beide Füsse, das Knie, den Kopf und zu guter Letzt noch die Brust. Die «sandige Kunst» des Brasilianers gab es in Mexiko beim Riviera Maya Cup letztes Wochenende beim 9:4-Sieg über Deutschland zu bestaunen. (syl) Video: YouTube/Beach Soccer TV

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Nach Attacke auf Rolf Fringer – Christian Constantin 14 Monate gesperrt

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) hat Sion-Präsident Christian Constantin nach der Attacke auf den Teleclub-Experten Rolf Fringer mit 100'000 Franken Busse und einer Platzsperre von 14 Monaten belegt. Dem Walliser ist ab sofort der Zutritt zu den Stadien, zum Spielfeld, zur technischen Zone, zur Mannschaftskabine sowie zur Mixed-Zone verwehrt.

Die Platzsperre gilt ab sofort und beinhaltet Spiele der Super League, Challenge League, des Schweizer Cups, und Spiele der …

Artikel lesen