Sport

Er sieht gut aus, er hat Millionen und ein Spice Girl als Frau – doch erst jetzt macht David Beckham seinen grössten Fang!

10.07.15, 07:39 10.07.15, 09:21

Ein Flankengott war er, vielleicht gar DER Flankengott. Doch möglicherweise hätte David Beckham auch als Goalie eine gute Figur abgegeben. Mit einem schnellen Reflex greift er sich in Wimbledon einen Ball, der beim Doppel zwischen Jamie Murray/John Peer und Jonathan Erlich/Philipp Petzschner auf die Tribüne fliegt. Der Applaus des Publikums ist dem 115-fachen Nationalspieler sicher. «Aber er wäre bestimmt laut ausgepfiffen worden, wenn er den Ball fallen gelassen hätte», meint der BBC-Reporter. (ram)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Rüfenacht entschuldigt sich für «Behinderten»-Spruch: «Es tut mir wirklich leid»

SCB-Stürmer Thomas Rüfenacht liess sich am Samstag bei der 4:5-Niederlage nach Penaltyschiessen in Lugano trotz ständigen Provokationen nicht aus der Ruhe bringen. Obwohl von mehreren Faustschlägen getroffen, wehrte er sich nicht. Erst nach dem Spiel gab der zweifache Schweizer Meister zurück – und zwar verbal:

Walker als «behindert» zu bezeichnen war allerdings mehr als unglücklich und sorgte für heftige Reaktionen. Dass das falsch war, hat mittlerweile auch Rüfenacht eingesehen. Heute …

Artikel lesen