Sport

Der Ausgleich vor Augen und dann schafft es der Villarreal-Stürmer doch tatsächlich, diesen Ball nicht (!) im Tor unterzubringen

18.09.15, 06:48

In Wien läuft bereits die Nachspielzeit, Villarreal rennt im Europa-League-Spiel gegen Rapid einem 1:2-Rückstand hinterher. Dann kommt der Ball irgendwie zu Bakambu, doch der eingewechselte Franzose bringt es fertig, die Kugel nicht zu versenken. Wie bitte ist das nur möglich? Kurz später pfeift der Schiedsrichter ab, Rapid Wien gewinnt die Partie und Cédric Bakambu hat wohl ordentlich schlecht geschlafen. (rst)

Dir gefällt diese Story? Dann like uns doch auf Facebook! Vielen Dank! 💕

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Bereits in der Vorbereitung ist klar: Das ist der beste Save der neuen NHL-Saison

Die NHL befindet sich erst in der Saisonvorbereitung. Dennoch zeigte Jon Gillies, Torhüter der Calgary Flames, bereits eine Parade, die ein heisser Anwärter auf den Titel «Save des Jahres» ist. Nach einem unglücklichen Abpraller von Flames-Verteidiger Brett Kulak behält der Keeper die Übersicht und schnappt sich die Scheibe dank einer sensationellen Reaktion hinter dem Rücken. 

Die Zuschauer waren derart begeistert, dass sie Gillies mit einer stehenden Ovation feierten. Unsere …

Artikel lesen