Sport

Tennis-Arbeiter zaubert plötzlich: Joao Sousa packt den Tweener-Lob aus

23.07.15, 13:04 23.07.15, 14:49

Joao Sousa (ATP 51) ist eigentlich nicht dafür bekannt, auf dem Platz eine feine Klinge zu führen. Der 26-jährige Portugiese gehört mehr in die Arbeiterklasse. Beim ATP-Turnier im kroatischen Umag zeigt der 1,85-Meter-Mann, dass er auch anders kann.

Beim 6:2, 6:1-Sieg gegen den Lokalmatador Toni Androic (ATP 363) gerät Sousa in die Defensive, als der Kroate eine Stop-Lob-Kombination auspackt. Doch der Favorit hat die perfekte Antwort bereit. Ein Tweener-Lob, den selbst Roger Federer nicht schöner hätte spielen können. (pre)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Federers Rücken wieder okay: «Ich stehe seit drei Tagen wieder auf dem Tennisplatz»

Roger Federer gibt Entwarnung in Sachen Rücken. Er trainiert seit drei Tagen wieder und fühlt sich für das US Open bereit. «Ich bin im Fahrplan», sagt er.

Am Rande einer Medienveranstaltung für den neu geschaffenen Rod Laver Cup sprach Federer in einem Interview mit dem Schweizer Fernsehen SRF von «einer harten Woche, weil die Rückenprobleme manchmal nicht über Nacht weggehen.» Wegen diesen hatte er nach dem verlorenen Final in Montreal eine Pause eingeschoben und auf die Teilnahme am …

Artikel lesen