Sport

Ups! Weitspringerin Blessing Okagbare hat da etwas im Sand verloren 

16.06.17, 08:27 16.06.17, 08:45

Kennst du das, wenn du gerade eine sportliche Spitzenleistung ablieferst und dir dein Toupet vom Kopf fällt?

Nein? Nun, die nigerianische Weitspringern und Läuferin Blessing Okagbare schon. Die 29-Jährige landet bei ihrem Weitsprungversuch in der norwegischen Hauptstadt mit weniger Haaren, als sie gestartet ist. Die olympische Silbergewinnerin von Peking 2008 nimmt den zugegeben etwas peinlichen Moment aber mit viel Würde und kann sogar darüber lachen. Ganz entspannt wartet sie, bis die offizielle Weite (6,21 Meter) gemessen ist, ehe sie sich ihre Haare wieder anzieht. 

Die Frisur einer Athletin oder eines Athleten ist schliesslich auch irrelevant. Eine grosse Frage bliebt aber: Beim Weitsprung wird der Abdruck des hintersten Körperteils gemessen. Zählt da die Perücke auch? (abu)

Die bestverdienenden Sportler 2017

Doping im Sport

Die 4 wichtigsten Fragen zu Meldonium: So dopte Scharapowa – und so wirkt das Dopingmittel

Die innere Zerrissenheit von uns Sportfans, die die Schnauze voll haben müssten – und doch fleissig weiterschauen

Anti-Doping-Agentur will Russland aus dem Leichtathletik-Verband werfen – diese 5 Punkte werden vorgeworfen

«Ja, ich würde es hinkriegen, einen Athleten so zu dopen, dass er durch die Kontrolle kommt»

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1 Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • praxis 16.06.2017 08:40
    Highlight Sie trug's mit Fassung, würde ich sagen..., leider hielt sie nicht. Aber ein schöner Sportfail, auf jeden Fall :-)
    8 1 Melden
    600

Ups! Diese Bräunungs-Fails solltest du diesen Sommer besser vermeiden

Mit der heissen Sonne kommen auch die weniger hübschen Sonnenbrände. Und natürlich die lustigen Bräunungsstreifen, die aber auch keine Sonnencreme verhindern kann. 

Unser Arbeitskollege Reto R. war zum Beispiel am Wochenende wandern. Mit Wanderschuhen. Mit hohen Wanderschuhen: 

Aber Reto Kollege R. hat es noch lange nicht so schlimm getroffen wie die folgenden Leute, die dank ihren Bräunungs-Fails zu grossem Ruhm auf Social Media gelangt sind: 

Unten geht's weiter mit dem Listicle …

Artikel lesen