Sport

Doppel-Lob ergibt ein Traumtor

Heutige Lektion: Wie man mit der rechten Hacke den Ball über sich selber lupft und mit dem linken Aussenrist aus unmöglichem Winkel den Goalie überlobt

21.10.14, 17:53 22.10.14, 09:50

In der zweiten belgischen Liga treffen gestern Sint-Truiden und White Star Bruxelles aufeinander. Die Gastgeber gewinnen die Partie ohne Probleme gleich mit 6:0. Den Endstand macht dabei Piotr Parzyszek mit einem speziellen Treffer klar. Der polnische Stürmer legt sich die Kugel mit der rechten Hacke selber vor und überlobt aus praktisch unmöglichem Winkel mit dem linken Aussenrist den Goalie. Der 21-Jährige darf nach dem Traumtor zuversichtlich sein, dass er nächstes Mal von Beginn weg spielen darf. (syl) Video: Youtube/MoreGoalsthaneveryrhingelse

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Arno Del Curto zum Neymar-Transfer: «Das ist doch ‹tubelihaft›, so viel Geld auszugeben»

Davos-Trainer Arno Del Curto wird in einem My-Sports-Interview nach Neymar und dessen 222-Millionen-Transfer von Barcelona zu Paris St.Germain befragt. «Logisch ist das zuviel. Aber ist doch scheissegal, ob dieser 222 Millionen gekostet hat. Das zahlt ja der Scheich und der hat wahrscheinlich 80 Milliarden.» Del Curto erklärt dann aber, dass er das gar nicht so schlimm finde, denn das Geld gehe ja in den Umlauf.

Die Tatsache, so viel Geld für einen Spieler auszugeben, kann Del Curto aber nicht …

Artikel lesen