Sport

Barça-Keeper wie ein Libero

Ein saucooler Ausflug – ter Stegen macht's wie Weltmeister Neuer

16.01.15, 11:22 16.01.15, 11:37

Spätestens seit der WM 2014 in Brasilien ist klar: Moderne Torhüter müssen mitspielen. Besonders zu Herzen genommen hat sich das wohl Barcelonas Marc-André ter Stegen. Locker fängt der 22-jährige Deutsche beim 4:0-Sieg gegen Elche in der Copa del Rey eine Flanke ausserhalb des Strafraums mit der Brust ab und spielt den Ball aus der Luft sofort weiter. Stark! Hoffentlich hat das auch Jogi Löw gesehen. Bei der WM musste Ter Stegen nämlich Welttorhüter Manuel Neuer, Roman Weidenfeller und Ron-Robert Zieler den Vortritt lassen. (pre) gif: Gfycat

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Nach Attacke auf Rolf Fringer – Christian Constantin 14 Monate gesperrt

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) hat Sion-Präsident Christian Constantin nach der Attacke auf den Teleclub-Experten Rolf Fringer mit 100'000 Franken Busse und einer Platzsperre von 14 Monaten belegt. Dem Walliser ist ab sofort der Zutritt zu den Stadien, zum Spielfeld, zur technischen Zone, zur Mannschaftskabine sowie zur Mixed-Zone verwehrt.

Die Platzsperre gilt ab sofort und beinhaltet Spiele der Super League, Challenge League, des Schweizer Cups, und Spiele der …

Artikel lesen