Sport

Modric hat die Haare schön (kurz)

Hier feiern Bale, Arbeloa und irgendein Schulbub ... Ah Moment, das ist ja Modric!

26.05.14, 07:58 26.05.14, 09:25
Real Madrid's Gareth Bale (L), Alvaro Arbeloa (C) and Luka Modric pose with the Champions League trophy in a balcony at Madrid's Community headquarters in Madrid May 25, 2014. Real Madrid won its 10th Champions League title after beating Atletico Madrid in the final match in Lisbon.  REUTERS/Andrea Comas (SPAIN  - Tags: SPORT SOCCER)

Luka Modric hat diese Saison beachtlichen Anteil am Gewinn der Champions League Real Madrids. Trotz Mähne auf dem Kopf zauberte der zentrale Mittelfeldspieler mit seinem starken rechten Fuss. Doch dies sollte sich ändern: Im Suff der Champions-League-Feier verspricht Teamkollege Alvaro Arbeloa, dass sie dem Kroaten seine Engelslocken abschneiden werden. Gesagt, getan – bei der offiziellen Feier am Sonntagabend präsentierte sich Modric (auf dem Bild mit Bale links und Arbeloa) mit neuer Frisur. Älter sieht er nicht aus, aber ich wage zu behaupten, dass ihm die frische Haarpracht besser steht. (qae) Bild: keystone

MADRID, SPAIN - MAY 25: Gareth Bale (L) of Real Madrid CF tocuhes his teammate«s head Luka Modric (L) during the celebration of their victory on the UEFA Champions League Final match against Club Atletico de Madrid at Cibeles square on the early morning of May, 25, 2014 in Madrid, Spain. Real Madrid CF achieves their 10th European Cup at Lisbon 12 years later.  (Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Bei die Party kurz nach dem Triumph in Lissabon zierten noch die langen Haare den Kopf von Modric ... Bild: Getty Images Europe

luka modric facebook

... doch der Star-Coiffeur Miguel Siero änderte dies gekonnt. Bild: Facebook/Luka Modric

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Ende Jahr ist Schluss für Andrea Pirlo – das Porträt eines Denkers 

Er ist der Mann, der ein Spiel dirigieren konnte wie Karajan eine Oper. Nur präziser. Nur schöner. Andrea Pirlo – der Pythagoras unter den Fussballern wird Ende Jahr zurücktreten. Ein Porträt zu einem Spieler, dem wir nachweinen dürfen, müssen und werden.

Es ist dieser eine Moment, wenn die grössten Stadien der Welt plötzlich verstummen, wenn das Millionenbusiness Fussball auf wenige Sekunden reduziert wird. Es ist dieser magische Moment, wenn Andrea Pirlo am Ball ist. Der 38-Jährige mit dem ausdruckslosen Gesicht und dem wuchernden Vollbart, er könnte ein Mosaik aus Chuck Norris und Jesus Christus sein. 

Andrea Pirlo ist ein Mann, der scheinbar ununterbrochen vor sich hin rechnet, die Räume und Winkel misst. Noch bevor der Ball an seinen …

Artikel lesen