Sport

Graeme Storm

Was dieser Golfer für sein Hole-in-One in Crans-Montana erhält? Eine ziemlich geile Karre für 173'440 Franken

06.09.14, 15:56

Manchmal überlege ich mir ja, ob ich nicht auch mehr Golf spielen sollte, nicht bloss wenn ich den Kollegen in Florida besuche. Zum Beispiel dann, wenn ich sehe, was Graeme Storm für sein Hole-in-One am European Masters in Crans-Montana erhält. Der Engländer darf das Wallis nach seinem erfolgreichen Schuss am Samstagnachmittag in einem BMW i8 im Wert von 173'440 Franken verlassen. (ram) Video: Youtube/Aaron Johnston

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Auf den Spuren des Vaters: George Weahs Filius mit Hattrick an der U17-WM

Der Liberianer George Weah gilt als wohl grösster Fussballer Afrikas aller Zeiten. Er wurde 1995 nicht nur Torschützenkönig in der Champions League und zu Europas Fussballer des Jahres, sondern auch zum Weltfussballer gewählt. Jetzt, über 20 Jahre nach seiner besten Zeit, sorgt der Name Weah wieder für internationale Schlagzeilen. Es handelt sich um Timothy Weah, den Sohn des grossen George.

Während der U17-WM in Indien bewies der für die USA spielende Timothy Weah seine Torjäger-DNA. Im …

Artikel lesen