Sport

Nach Platzverweis dreht Parkes völlig durch und kickt seinen Gegner fies von hinten nieder

08.05.16, 12:23 08.05.16, 14:53

Der Kick von Parkes in den Rücken von Ouimette. Im Video unten gibt's die Szene aus einem besseren Winkel. streamable

Unglaubliche Szenen in der USL, der dritthöchsten Liga der USA. Kurz vor Schluss werden Pittsburgs Riverhounds' Romero Parkes und Karl Ouimette von Red Bull 2 mit Rot des Feldes verwiesen. Als die beiden davonlaufen, tauschen sie Nettigkeiten aus, als Parkes durchdreht und seinem Gegner mit voller Wucht in den Rücken tritt.

Ouimette bleibt rund zehn Minuten liegen, muss mit der Bahre vom Feld gebracht werden. Über seinen Gesundheitszustand wurde noch nicht informiert. Er sei aber mit im Teambus gewesen. Parkes entschuldigt sich später auf Twitter für seine Aktion, doch ihm droht eine lange Sperre. (fox)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Rüfenacht entschuldigt sich für «Behinderten»-Spruch: «Es tut mir wirklich leid»

SCB-Stürmer Thomas Rüfenacht liess sich am Samstag bei der 4:5-Niederlage nach Penaltyschiessen in Lugano trotz ständigen Provokationen nicht aus der Ruhe bringen. Obwohl von mehreren Faustschlägen getroffen, wehrte er sich nicht. Erst nach dem Spiel gab der zweifache Schweizer Meister zurück – und zwar verbal:

Walker als «behindert» zu bezeichnen war allerdings mehr als unglücklich und sorgte für heftige Reaktionen. Dass das falsch war, hat mittlerweile auch Rüfenacht eingesehen. Heute …

Artikel lesen