Sport

Zauberschlag der Extraklasse

Rotzfrech! Kyrgios demütigt Nadal mit einem Tweener-Stopp

02.07.14, 12:29 02.07.14, 14:15

Das hätte selbst Roger Federer nicht besser hinkriegen können: Bei seinem überraschenden Viersatz-Sieg gegen Rafael Nadal schlägt der krasse Aussenseiter Nick Kyrgios (ATP 144) 70 Winner. Der Schönste in der Mitte des zweiten Satzes. Nadal erwischt den Australier nach dem Return auf dem falschen Fuss. Locker spielt Kyrgios den Ball zwischen den Beinen durch übers Netz. Die Weltnummer 1 kann dem perfekten Stopp nur noch nachschauen. (pre) Video: Youtube/Wimbledon

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Arno Del Curto zum Neymar-Transfer: «Das ist doch ‹tubelihaft›, so viel Geld auszugeben»

Davos-Trainer Arno Del Curto wird in einem My-Sports-Interview nach Neymar und dessen 222-Millionen-Transfer von Barcelona zu Paris St.Germain befragt. «Logisch ist das zuviel. Aber ist doch scheissegal, ob dieser 222 Millionen gekostet hat. Das zahlt ja der Scheich und der hat wahrscheinlich 80 Milliarden.» Del Curto erklärt dann aber, dass er das gar nicht so schlimm finde, denn das Geld gehe ja in den Umlauf.

Die Tatsache, so viel Geld für einen Spieler auszugeben, kann Del Curto aber nicht …

Artikel lesen