Sport

In der Champions League

Haben die zu viel «Game of Thrones» geguckt? Real Madrid trägt jetzt auswärts einen Drachen auf der Brust

26.08.14, 17:09 26.08.14, 19:35

Der japanische Star-Designer Yohji Yamamoto hat von Real Madrid den Auftrag bekommen, das Auswärts-Trikot für die anstehende Champions-League-Kampagne zu entwerfen.

Und weil Japaner ja bekanntlich alle wahnsinnig gerne Drachen mögen, hat der Modeschöpfer einen solchen gleich auf sein neues Werk gepflanzt. Ronaldo, Bale & Co. sollen den Gegnern mit Hilfe des Ungeheuers das Fürchten lehren: «Der Drachen soll die Grösse, den Ruhm und die Stärke des Klubs symbolisieren.» (dux)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Er kann es auch rückwärts – Connor McDavid begeistert die NHL mit Zauber-Assist

Wieso vorwärts skaten, wenn du rückwärts genau so schnell und gut bist wie der Gegner? Das hat sich wohl Connor McDavid gedacht bei seinem Assist zum 1:1 für die Edmonton Oilers gegen Chicago (2:1 für Edmonton nach Verlängerung). Der 20-Jährige verblüfft mit seinem Spielzug einmal mehr die ganze NHL-Welt. Diese fünf Punkte machen den Assist zum Tor von Patrick Maroon derart beeindruckend.

(abu)

Artikel lesen