Sport

Gegen diesen Joker hätte auch Batman keine Chance – 4 Minuten nach der Einwechslung trifft Mbengue per Fallrückzieher zum Sieg

08.11.15, 10:28 08.11.15, 11:05

video: streamable

Ablaye Mbengue ist der Superheld unter den Jokern. Der 23-Jährige wird bei der Partie zwischen Terek Grosny und Spartak Moskau in der 77. Minute beim Stand von 1:1 eingewechselt.

Und der Senegalese macht, was ein Joker eben machen soll: Er schiesst sein Team Terek Grosny zum Sieg. Als wäre der Siegtreffer vier Minuten nach der Einwechslung nicht heroisch genug, setzt Mbengue getreu dem Motto «Why so serious?» noch einen drauf und netzt per Fallrückzieher ein. Wow! Gegen diesen Joker hätte wohl auch Batman keine Chance. (zap)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Eine Retourkutsche vom Feinsten – diese St.Galler Fans toben und machen mit ihrem Video die 1. Mannschaft lächerlich

Im Oktober des letzten Jahres reagiert der FC St.Gallen auf die Randale seiner «Fans» in Aarau. Geschlossen steht die ganze Mannschaft vor der Kamera und distanziert sich von den Chaoten. «Zeichen setzen», schreibt der FC St.Gallen auf seiner Facebook-Seite dazu. So weit so gut. 

Nun hat sich das Blatt gewendet. Der FC St.Gallen spielt eine miserable Rückrunde, die Fanszene tobt und reagiert. Hinz und Kunz der St.Galler Fankurve versammeln sich auf einer Wiese und imitieren das Video vom …

Artikel lesen